Comdirect-Bedingungen einfach erklärt – mit Checkliste

Nur so erhalten Sie das Startguthaben!

Fakt: Einige Banken mit durchschnittlichen Girokonten bieten ein Startguthaben an, um Kunden zu gewinnen, die sie über Angebot und Leistung alleine nicht gewinnen würden.

Startguthaben bei der Comdirect (Girokonto)

Damit wirbt die Comdirect um Sie: comdirect.de.

Für Sie als Kunde wird das unterm Strich eine teure Rechnung, weil Sie entweder:

  • jahrelang mit einem schlecht­eren Konto leben als möglich
    und ggf. über anderweitige Gebühren mehrfache das Startguthaben wieder zurückzahlen
  • oder ständig die Girokonten auf der Jagd nach neuen Startguthaben wechseln, bis Sie sich so die Schufa versaut haben, dass Ihnen keine akzeptable Bank mehr ein Girokonto eröffnet.

Aus meiner Praxis kenne ich Fälle für beide Varianten!

Tipp: Suchen Sie sich erst ein perfektes Girokonto – wenn es dann noch ein Startguthaben dazu gibt, um so besser!

Eines dieser Konten wird für viele Leute das kostenlose Girokonto mit ebenfalls kostenloser Visa Card der Comdirect Bank sein. Dieses Konto haben wir auf diesem Spezial-Portal in zahlreichen Artikel von verschiedenen Seiten beleuchtet und für Sie praktische Anleitungen entwickelt.

Auf die Details zu Konto und Karte gehe ich in diesem Artikel nicht ein. Wenn Sie das Konto noch nicht genug kennen, schauen Sie sich vielleicht diese Artikel-Serie an, bevor Sie weiterlesen.

Checkliste zu maximal 150 Euro Prämie

Die Comdirect Bank ist eine Bank, die Wert auf eine dauerhafte Kundenbeziehung legt und trotz der kostenlosen Kontoführung an Girokonto-Kunden verdienen möchte. Es gibt Banken, die Girokonten aus anderen Bereichen „querfinanzieren“ und deswegen lockerer mit der Vergabe von Startguthaben umgehen.

Wenn Sie jedoch nicht die „unterm Strich“ teurere Rechnung zahlen möchten, dann schauen Sie sich diese Checkliste genau an, bevor Sie Ihre Entscheidung über eine Konto­eröffnung bei der Comdirect treffen.

Das müssen Sie tun, um wirklich das Geld geschenkt zu bekommen:

Art und Höhe der Prämie Zu erfüllende Bedingung Mein Kommentar
50 Euro Aktivitätsprämie

Die ersten 50 Euro erhalten Sie, wenn Sie tatsächlich anfangen das Girokonto zu nutzen.

Die Bedingung ist erfüllt, wenn Sie in den ersten 3 Monaten mindesten 5 Kontobuchungen haben.

Jede Kontobuchung über 25 Euro von Überweisung, Ein- und Auszahlung, Lastschriftabbuchung, Geldautomatennutzung, Kartenumsatz oder auch Depotbuchungen zählt.

Die Prämie wird im 4. Monat nach Kontoeröffnung Ihrem Comdirect-Girokonto gutgeschrieben.

Die Bedingung ist leicht erfüllbar, mir wurden die 50 Euro selbst gutgeschrieben.

50 Euro Kontowechsel-Prämie

Das ist sehr geschickt, denn die Bank möchte damit erreichen, dass Sie Ihren Gehaltseingang auf das Comdirect-Konto legen. Die Bedingung lautet: Erbringen Sie den Nachweis über die Schließung Ihres alten Gehaltskontos. Dazu haben Sie 3 Monate nach Kontoeröffnung Zeit.

Die Comdirect ist Ihnen aber beim Kontowechsel und der Umstellung des Zahlungsverkehrs behilflich. Mehr dazu im persönlichen Bereich des Online-Bankings der Comdirect.

Eigentlich kann man bei dieser Bedingung kaum von einem Startguthaben sprechen, mehr von einer Aufwandsentschädigung. Sei’s drum. Erbringen Sie rechtzeitig den Nachweis, erfolgt die Gutschrift ebenfalls im 4. Monat nach Kontoeröffnung.

Falls Sie an einem echten Konto- und Bankwechsel interessiert sind, keine schwierige Bedingung.

Falls Sie nur ein Zweitkonto benötigen, bleibt es bei den ersten 50 Euro. Dafür ist kein Gehaltseingang erforderlich.

50 Euro Schmerzensgeld

Erfolgreiche Verkäufer nennen dieses Vorgehen „Risikoumkehr“. Hält das Produkt nicht, was es verspricht, bekommen Sie das Geld zurück. Damit soll einem Interessenten die Entscheidung zum Kauf leichter gemacht werden. Er geht quasi kein Risiko ein.

Hält das Produkt nicht, was es verspricht, gibt es das Geld zurück. Das ist natürlich bei einem Girokonto etwas komplizierter als bei einem Putzmittel. Dennoch funktioniert es. Ich kenne persönlich einen ehemaligen Kunden der Comdirect, der tatsächlich dieses Schmerzensgeld nach Kontokündigung erhalten hat.

Er ist natürlich heute nicht mehr Kunde der Bank und sein erneuter Antrag auf Kontoeröffnung wurde abgelehnt. Das lässt sich nachvollziehen, denn Geld über Startguthaben in neue Kundenbeziehungen zu investieren ist das eine, es aus dem Fenster zu schmeißen das andere.

Aber für den Fall der Fälle hier die Bedingungen, um die 150 Euro vollzubekommen: Die Kündigung darf frühestens 12 Monate nach Kontoeröffnung unter Nennung der Gründe erfolgen. Zudem muss man die anderen beiden Prämien erhalten haben. Damit stellt die Comdirect sicher, dass man das Konto auch wirklich genutzt hat und nicht das Absahnen der Startguthaben die Motivation für die Kontoeröffnung war.

Besser ist, wenn Sie ein glücklicher Kunde der Comdirect werden.

Aber die Auszahlung der letzten 50 Euro (insgesamt 150 Euro) gibt es tatsächlich, wenn auch selten.

100 oder 150 Euro Prämie?

Fairerweise muss man sagen, dass ein Neukunde 100 Euro Startguthaben von der Bank geschenkt bekommt, wenn er ein Girokonto eröffnet und es als Gehaltskonto nutzt.

Die weiteren 50 Euro on top sind quasi Schmerzensgeld, wenn man mit der Bank wirklich unzufrieden ist. Das wird jedoch selten vorkommen.

Mehrere Leute aus meiner Familie sind Kunde bei der Comdirect – teils schon seit vielen Jahren – und sehr froh mit der Bank.

Obwohl die DKB mit ihrem kostenlosen Girokonto-Kreditkarten-Modell seit mehr als 10 Jahren unsere Nummer eins bei den Girokonten ist, muss ich doch zugeben, dass der telefonische Kundenservice bei der Comdirect deutlich besser ist!

Comdirect hat einen Top-Kundenservice!

Die DKB bietet aus Prinzip kein Startguthaben an und scheidet somit aus diesem Blickwinkel schlechter ab als die Comdirect. Doch Sie erinnern sich an den Anfang dieses Artikels: Es kommt auf das richtige Konto an und wenn es obendrauf noch einen Bonus gibt, darf man diesen gerne mitnehmen.

Doch wie Sie anhand der Checkliste gesehen haben, muss man schon etwas tun, um das Startguthaben zum Girokonto von der Comdirect zu erhalten. Es soll echte Kunden und keine Bankhopper anziehen.

Wie man in dem Artikel Warum Sie unbedingt ein zweites, kostenloses Girokonto brauchen eindrucksvoll sieht, ist es sowieso empfehlenswert, beide Konten parallel zu haben.

Bleibt noch die Frage: welches eröffnen Sie zuerst?

“Ja, ich möchte Comdirect-Kunde werden”

… und das Startguthaben mitnehmen!

www.comdirect.de/konto-beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit Startguthaben gemacht?

Bereichen Sie diese Seite mit Ihren Tipps, Empfehlungen und Erfahrungen über das Kommentarfeld. Vielen Dank für Ihr Engagement!

PS: Was passiert nach Kontoeröffnung?

so eröffnen Sie das Girokonto bei der Comdirect aus dem In- und Ausland richtig

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (9 votes cast)
Nur so erhalten Sie das Startguthaben!, 5.0 out of 5 based on 9 ratings

Wer schreibt hier?

Jemand, die in den vergangenen 7 Jahren über 100.000 Menschen zu einem neuen Bankkonto verholfen hat. Mein Name ist Tanja und wenn Sie weiter klicken, erfahren Sie, warum es mich und diese Seite gibt ⇒ weiter.

Zum Download: Der smarte Bankkunden-Guide

7 Kommentare zu “Nur so erhalten Sie das Startguthaben!”

  1. Oli G. sagt:

    Hallo an die Expertin und die Experten unter euch,
    ich habe geplant ein Konto bei der Comdirect zu eröffnen. Mein Lohn soll dann auch monatl. auf dem Konto eingehen. Jedoch kommt es bei der Überweisung (wie ich durch euch erfahren habe) auf die richtige Kodierung der Zahlung an! Die Standard-Überweisung trägt den Schlüssel „51“. Dies bedeutet Gutschrift.
    Gehaltszahlungen jedoch, sind anders kodiert als Überweisungen. Diese werden mit „53“ kodiert.
    Meine Firma ist klein und arbeitet nicht mit einem entsprechenden Programm. Es werden althergebrachte Überweisungsträger (in Papierform) mit Hand ausgefüllt und mein Lohn wird auf diese Art und Weise monatl. vom Firmenkonto auf mein Privatkonto überwiesen. Nun meine Frage: „Habt ihr eine Idee wie ich der Bank (in diesem Fall der Comdirect) glaubhaft machen kann, dass es sich bei diesen Überweisungen tatsächlich um meinen monatlichen Lohn handelt“?
    Vielen Dank schon mal im voraus.
    Oli

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Tanja sagt:

      Eine sehr gute und wichtige Frage! Und ich bin froh hier „Entwarnung“ geben zu können.

      Bei den zweiten 50 Euro Prämie stellt die Comdirect nicht auf den Gehaltseingang an sich ab, sondern das ist der gewünschte Nebeneffekt.

      Am leichtesten wird die Prämie gut geschrieben, wenn man die Kündigungsbestätigung der alten Bank bei der Comdirect einreicht. Das genügt, um die Bedingung erfüllt zu haben.

      Wenn das alte Konto geschlossen ist, liegt es nahe, dass nun das Gehalt bei der Comdirect eingeht. Sehr clever von der Bank.

      Zusammengefasst: Kümmern Sie sich an dieser Stelle nicht um die Codierung der Gehaltsüberweisung, sondern reichen Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung die Kündigungsbestätigung der alten Bank ein und Sie werden die Prämie erhalten.

      Weitere Fragen?

      VN:F [1.9.22_1171]
      1
      • Oli G. sagt:

        Vielen herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe!

        VA:F [1.9.22_1171]
        1
      • Marius sagt:

        …ist das aktuell immer noch so?

        Mein status quo:
        Ein zu schließendes Konto ist (dank künftiger Kontoführungsgebühren 😉 ) vorhanden, auf diesem geht ein monatlich fixer, gleichbleibender Geldbetrag ein, der für grundlegende Ausgaben (Miete, div. Lastschriften wie Strom, Handy etc.) genutzt wird. Diese Aktivität soll im Weiteren eins-zu-eins auf’s neue Konto übertragen werden.
        Alles andere passiert bereits bei der DKB.

        In den Bedingungen zur Kontowechsel-Prämie sagt die comdirect:

        „Die Kontowechsel-Prämie über 50 Euro wird Ihnen ebenfalls im vierten Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben, wenn Sie Ihr altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließen. Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag.“

        Darunter kann ich mir als Nicht-Kunde nicht viel vorstellen, ich kenne den persönlichen Login-Bereich ja nicht.
        Mir ist der Erhalt der insgesamt 100€ durchaus wichtig, da ein Kontowechsel ja mit einem gewissen Aufwand verbunden ist. (btw: All das erledige ich in Eigenregie, dazu brauche und möchte ich auch keinen Kündigungshelfer)
        Fakt ist: Eine Kündigungsbestätigung bzw. ein Abschlussübertrag des verbleibenden Guthabens von alter zu neuer Bank wird neben regelmäßigen Kontobewegungen definitiv vorweisbar sein. Da Konto soll bei Gefallen auch längerfristig neben der DKB als Zweitkonto fungieren.

        Sind mir die 100€ demnach auch zum jetzigen Stand sicher?

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Richard sagt:

          Der Kontowechsel Aufwand ist mit dem Wechselservice – welchen ich dir dringend empfehlen würde – sehr gering.
          Wenn dir 100 Euro allerdings derart wichtig sein, dann könnte es gut sein, dass deine Bonität für ein Comdirect Konto nicht ausreicht und sie dich nicht als Kunden nehmen, sind recht wählerisch.
          Sobald du das Konto jedoch nutzt, auch für Gehalt und dein altes Konto gekündigt hast, bekommst du natürlich die 100 Euro.

          VA:F [1.9.22_1171]
          0
  2. Raphael sagt:

    Möchte nur mal schnell Danke sagen. Habe letztes Jahr aufgrund dieser Seite das Konto eröffnet und mittlerweile 100 Euro an Prämie gutgeschrieben bekommen.

    Hat sich auch sonst für mich gelohnt, weil es eine sehr gute Bank ist.

    Weiter so!

    VA:F [1.9.22_1171]
    0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Girokonto ohne Gehaltseingang
75 Euro Prämie

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+