Lösungen für Leute, die ein Konto ohne Schufa eröffnen wollen

Konto ohne Schufa > Vergleich

Wenn Sie unser Spezial-Portal schon länger kennen, wissen Sie, dass wir es lieben, die vorgestellten Konten und Karten selbst ausgiebig zu testen. Das trifft auch zu 100 % auf unseren Vergleich von schufafreien Konten zu.

Im Übrigen ist das der Hintergrund, warum man bei uns nicht ellenlange Listen von Anbietern findet. Wir beschäftigen uns von Vornherein nur mit den aus unserer subjektiven Sicht spannendsten Anbietern!

Schufafreie Konten: Achten Sie auf die Unterschiede!

Onlinekonto
von PayCenter
Viabuy
von PPRO Financial
Karte zum Konto MasterCard von Onlinekonto
MasterCard
Viabuy MasterCard Gold
MasterCard
Kartendesign individuelles Fotomotiv (19 €) Gold oder Schwarz (0 €)
Kartenlimit
(= maximale Kontoaufladung)
15.000 € 10.000 bis 50.000 €
je nach Verifizierung
Abhebelimit pro Tag 5.000 €
(max. 10 Abhebungen)
2.400 €
(max. 3 Abhebungen)
Kontonutzung
eingehende Überweisungen unbegrenzt
0,50 € ab der 6. im Monat
3 pro Tag / 60 pro Monat
alle kostenlos
abgehende Überweisungen unbegrenzt
0,50 €
unbegrenzt
alle kostenlos
Daueraufträge / Terminüberweisungen ja
1,50 €
nicht möglich
Scheckgutschrift ja
3,00 €
nicht möglich
Nutzung als Geschäftskonto erlaubt? ja ja
Umwandlung in ein
P-Konto?
ja, möglich nicht möglich
(und auch nicht notwendig, da britischer Rechtssitz)
Online-Banking, App Online-Banking + App
(HBCI-Schnittstelle für Banking­software verfügbar)
Online-Banking
Kundenservice per E-Mail oder Telefon
(08161.4060-300 Mo–Fr 7:30–18:30 Uhr, Sa 10–14 Uhr kostenloser Rückrufservice)
per E-Mail
Gebühren
Aktivierungsgebühr einmalig 39 € einmalig 89,70 €
Kontoführungsgebühr 9,90 € monatlich kostenlos in den Jahren 1–3
(dann jährlich 29,90 € – umgerechnet 2,49 € monatlich)
Partnerkarte 14,90 €
Bargeld abheben kostenlos 1 × pro Monat
(dann 5,95 €)
5 €
Auslands­einsatz­entgelt 2 % 2,75 %
Besonderheiten
freie Zusatznamenswahl auf der MasterCard (z. B. Firmenname, 19 €) freie Namenswahl als Kontoinhaber auf der MasterCard
Weitere Informationen Onlinekonto-Artikel Viabuy-Artikel
Kontoeröffnung
Link zum Anbieter www.onlinekonto.de www.viabuy.com/de

Fragen zu den Konten?

Haben Sie Fragen zu den vorgestellten Konten ohne Schufa? Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld am Ende der Seite dafür. Hier können Sie gerne zum Nutzen aller kontosuchenden Leser von Ihren Erfahrungen berichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
Konto ohne Schufa > Vergleich, 5.0 out of 5 based on 5 ratings

14 Kommentare zu “Konto ohne Schufa > Vergleich”

  1. Ute Richard sagt:

    Hallo Gregor, habe eine Frage: Ist das viabuy als Gehaltskonto möglich oder kann man nur darauf einzahlen und von dort überweisen? Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag 🙂

    Ute

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  2. axel sagt:

    Hallo Gregor,

    habe so viel Negatives über den Anbieter gelesen, dass nicht ausgezahlt wird usw.
    Kannst du das bestätigen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Ja, wenn es um Viabuy geht, kenne ich solche Meldungen. Siehe dazu Punkt 3 von Das sollten Sie wissen, bevor Sie Viabuy beantragen.

      Die 10tätige Karenzeit gilt aber nur wenn zum ersten Mal Geld von einem fremden Konto kommt. Bei der zweiten Überweisung kann man sofort darüber verfügen.

      Tipp: Wenn jemand seinen Gehaltseingang auf das Konto legt, ist es empfehlenswert Viabuy per E-Mail darüber zu unterrichten, dann kann diese Zahlung auch beim ersten Zahlungseingang zur sofortigen Verfügung freigeschaltet werden. Beim nächsten Monat hätte das System es bereits von selbst gelernt. Aber gerade für so wichtige Zahlungen könnte das ein guter Tipp sein.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  3. Conny sagt:

    Hallo, ich suche ein möglichst kostenloses Geschäftskonto auf Guthabenbasis ohne Schufameldung. Käme da das number26 in Frage?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Redaktion sagt:

      Nicht mehr. Mittlerweile gibt es eine Verbindung zwischen N26 und der Schufa. Zudem berechnet diese Anbieter mittlerweile ebenfalls Kontoführungsgebühren für bonitätsschwache Leute. Für Leute mit guter Bonität bzw. Vielnutzer (Kartenzahlung) ist das Konto ohne Kontoführungsgebühr.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  4. Conny sagt:

    Welches Konto ohne Schufa können Sie mir stattdessen empfehlen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Hatten Sie schon geschrieben für welchen Zweck Sie das Konto nutzen möchten und auf was Sie besonderen Wert legen?

      Als wir die Rubrik der Schufa-freien-Konten aufgemacht haben, haben wir uns den Markt angesehen und uns dafür entschieden die beiden Anbieter (siehe Vergleich) dauerhaft und intensiv zu beobachten.

      Diese decken beinahe alle Erfordernisse ab, die bisher von unseren Lesern an uns herangetragen wurden. Zwei sehr spannende Anbieter. 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  5. Matthias sagt:

    Ich finde, dass das beste Schufa-freie Konto das der Fidor-Bank ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Ja, richtig ist, dass das Fidor-Konto schufafrei ist. Aber es findet trotzdem eine Bonitätsprüfung statt. Mit Boniversum nur eben über einen anderen Anbieter von Bonitätsauskünften. Aufgrund von deren Bonitätsbewertungen kam es zu Ablehnungen der Ausstellung der SmartCard (das ist bei Fidor die Kombi-Karte aus MasterCard und MaestroCard).

      Da wir in dieser Übersicht Konten vorstellen, bei denen es keine Bonitätsabfrage gibt und man quasi eine garantierte Kontoeröffnung hat, haben wir uns für die oben genannten Anbieter entschieden. 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  6. Matthias sagt:

    Meines Wissens gibt es aber trotzdem ein (kostenloses) Konto, nur keine (kostenlose) Smartcard, sondern eine Debit-Mastercard (14,95 € p.a.).

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  7. Hubert sagt:

    Kann man Viabuy auch als Gehaltskonto nutzen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Ja, kann man. Beachten Sie aber bitte, dass es sich um eine Kreditkarte mit (eingeschränkter) Kontofunktion handelt und nicht mit ein Girokonto mit Kreditkarte. Sie können beispielsweise Überweisungen tätigen. Lastschriften sind aber nicht möglich.

      Beim Onlinekonto von PayCenter sind sowohl Lastschriften wie auch Daueraufträge möglich. Hier handel es sich um ein Girokonto mit Mastercard.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

geöffnetes Portmonee

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+