Anleitung auf Deutsch / Englisch zur Eröffnung eines Girokontos bei der ING-DiBa

ING-DiBa Konto eröffnen

Sie spielen mit dem Gedanken das kostenlose Girokonto bei der ING-DiBa zu eröffnen, kennen aber vielleicht noch nicht alle Details? Gut!

ING-DiBa

ING-DiBa Konto kostenlos!

Für Sie haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern ausgearbeitet, wie man das Konto erfolgreich online eröffnet.

In weiteren Artikeln führen wir Sie in die clevere Nutzung von Konto und Karten ein. Am Ende jeder Seite haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Schritt 1: Formular für Kontoeröffnung online aufrufen

Gehen Sie bitte über diesen Link ⇒ https://produkte.banking.ing-diba.de/pub/girokonto direkt in den Online-Antrag und starten mit dem Ausfüllen.

Schritt 2: Ausfüllen des Online-Formulars

Der Prozess der Kontoeröffnung ist für Sie hier Bild für Bild aufgeführt:

Hinweise zur Kontoeröffnung bei der ING-DiBa

Hinweis zur Kontoeröffnung als Gemeinschaftskonto: Beide Kontoinhaber müssen Partner sein und unter einer gemeinsamen Adresse wohnen.

Erklärung zur Kontoeröffnung bei der ING-DiBa (persönliche Daten)

Hinweis beim Feld Geburtsname: Wenn Sie Ihren Nachnamen im Laufe des Lebens geändert haben (z. B. durch eine Heirat), dann geben Sie bitte Ihren ursprünglichen Familiennamen in dem Feld an. Ist der Name gleich geblieben, bleibt das Feld frei.

Kontoeröffnung mit ausländischer Staatsangehörigkeit

Bitte wählen Sie Ihre Staatsangehörigkeit in deutscher Sprache aus. Da es rund 200 Staaten gibt, konnten wir nicht alle übersetzt darstellen.

Kontaktdaten zur Kontoeröffnung eingeben

Hinweis zur Eingabe der E-Mail-Adresse: Die E-Mail-Adresse ist für die Kontoeröffnung erforderlich. Die Bank wird Sie über Services und Produkte sowie über Wissenswertes zu Finanzen kostenlos informieren. Der Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie jederzeit widersprechen.

Wo sind Sie steuerpflichtig?

Bitte beachten Sie, dass die ING-DiBa aktuell nur Girokonten eröffnet, wenn Sie einen Wohnsitz / Adresse in Deutschland haben. Meistens ist man an dem Ort, wo man wohnt, steuerpflichtig. Aber nicht immer, deswegen kann man bei der ING-DiBa den Steuerstaat gleich bei der Kontoeröffnung angeben.

Mit dem Klick auf „Übernehmen“ kommen Sie zur nächsten Seite:

Angaben zur Bonität bei der Kontoeröffnung

Nutzen Sie unsere Tipps zum richtigen Ausfüllen im nächsten Abschnitt.

So wird der Online-Kontoantrag richtig ausgefüllt:

  • Feld: Monatliches Netto-Einkommen

    Die ING-DiBa möchte wissen, wie viel Geld Sie in Ihrem Job verdienen. Falls Sie auf der nächsten Seite eine Kreditlinie (Dispo) beantragen möchten, wird die Bank Sie sowieso nach einem Gehaltsnachweis fragen. Es macht also Sinn, Ihre Lohnabrechnung zu nehmen und die richtige Zahl einzutragen.

    Lohnabrechnung Deutschland

    Auszug aus einer deutschen Standard-Lohnabrechnung.

    Zum monatlichen Netto-Einkommen zählt aus Sicht der ING-DiBa nicht: ausgezahltes Kindergeld, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Spesen, sonstige Einmalzahlungen.

  • Feld: Krankenversicherung

    Über 90 Prozent der deutschen sind gesetzlich krankenversichert. Trifft das ebenfalls auf Sie zu, dann wählen Sie „Nein“ aus.

    Privat krankenversichert sind häufig Beamte, Richter, Soldaten, Angestellte mit sehr hohem Lohn, einige Selbstständige und teilweise Ausländer, die zu Besuch in Deutschland sind.

  • Feld: Sonstige Einkommen

    Tragen Sie bitte alle weiteren Einnahmen (Cashflow) ein, die Sie pro Monat erhalten. Das können beispielsweise der Lohn aus einem Nebenjob oder Mieteinnahmen sein, auch die Auszahlungen von privat abgeschlossenen Zusatzrenten. Einnahmen, die Ihnen nicht monatlich zufließen (zum Beispiel jährliche Dividendenausschüttungen) werden auf den Monat umgerechnet. Einkommen aus staatlichem Kindergeld wird hier nicht eingetragen.

Angaben zum Beruf bei der Kontoeröffnung

Falls Sie momentan arbeitslos sind, wäre es eine gute Idee, zu einem späteren Zeitpunkt das Konto zu eröffnen. Es ist die „niedrigste“ Position bei der Bonitätsprüfung.
Oft interessiert sich die Bank, wie lange Sie schon diesen beruflichen Status haben. Es öffnet sich dazu ein Datumsfeld.
Bei einigen Berufsgruppen interessiert sich die ING-DiBa für eine weitere Unterteilung. Das sind statistische Angaben, die keinen oder so gut wie keinen Einfluss auf die Bonitätsbewertung haben.

Mit dem Klick auf „Übernehmen“ kommen Sie zur nächsten Seite:

Dipsokredit bei Kontoeröffnung

Erklärungen zu den Angaben finden Sie in den nächsten Absätzen.

  • Dispokredit

    Die ING-DiBa bietet Ihnen an, gleich mit der Kontoeröffnung einen Dispokredit einzurichten. Damit ist der Betrag gemeint, um den Sie das Girokonto überziehen können. Es ist gleichzeitig die Kreditlinie auf der Visa Card.

    Aufgrund der Angaben auf den ersten Seiten hat die Bank die aktuell maximal mögliche Höhe berechnet und zeigt Ihnen diese Summe in Fettschrift an.

    Sie können diese Summe nehmen und in das Feld darunter übertragen. Genügt Ihnen ein geringerer Überziehungsrahmen (z. B. 500 Euro), dann geben Sie diese Summe dort an.

    Wenn Sie keine Kreditlinie wünschen, dann lassen Sie das Feld einfach frei.

  • Kontokarten

    Mit der Online-Kontoeröffnung erhalten Sie automatisch zwei Karten:

    • 1 Girocard
    • 1 Visa Card.

    Beide Karten sind für Sie vollkommen kostenlos. Wie Sie sie optimal einsetzen, können Sie später auf dieser Seite nachlesen: Bargeld und Karten im Überblick.

  • Kontoführung im Internet

    Mit der Online-Kontoeröffnung stimmen Sie zu, dass Sie das Konto ausschließlich online führen. Kontoauszüge werden in die elektronische Postbox eingestellt. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie mit der normalen Briefpost.

    Den telefonischen Kundenservice können Sie natürlich ebenfalls in Anspruch nehmen.

Mit dem Klick auf „Übernehmen“ kommen Sie zur nächsten Seite:

Auf der nächsten Seite überprüfen Sie bitte, ob Ihre Angaben richtig übernommen wurden:

Persönliche Angaben bei der Kontoeröffnung überprüfen

… falls Sie einen Fehler entdecken, klicken Sie bitte auf „ändern“ (modify), um die Eingabe zu korrigieren.

Anschließend dürfen Sie sich noch mit den Bedingungen der Bank einverstanden erklären. Setzen Sie bitte die Haken. Andernfalls kann kein Konto für Sie eröffnet werden.

Online-Kontoeröffnung bei der ING-DiBa

Es müssen beide Kästchen angehakt sein, um das Konto zu eröffnen!

  • Erklärung zum ersten Häkchen

    Mit dem ersten Häkchen bestätigen Sie, das Preis- und Leistungsverzeichnis für das Girokonto (Sie können die Dokumente mit einem Klick auf die Bedingung öffnen und herunterladen) sowie den gesetzlich vorgeschriebenen „Einlegerbogen für Anleger“ zu haben.

    Mit dem Girokonto wird automatisch ein Sparkonto – bei der ING-DiBa Extra-Konto genannt – eröffnet. Auf dem Sparkonto gibt es Zinsen für Guthaben, auf dem Girokonto nicht. Umbuchungen sind jederzeit kostenlos im Online-Banking möglich und werden sofort ausgeführt.

    Zudem bestätigen Sie mit dem Häkchen, dass Sie das Konto für sich selbst eröffnen (nicht für andere).

  • Erklärung zum zweiten Häkchen

    In Deutschland ist es üblich, dass Girokonten und Kreditkarten bei einer zentralen Stelle erfasst werden. Das ist die Schufa, Deutschlands größte Agentur für Bonitätsbewertungen. Wenn Sie ein Girokonto bei einer deutschen Bank eröffnen wollen, müssen Sie der Schufa-Klausel zustimmen.

    Die ING-DiBa wird elektronisch bei der Schufa Ihre Bonität abfragen. Sollte dort nichts gravierend Negatives über Sie vermerkt sein (zum Beispiel Insolvenz), wird in den meisten Fällen sofort nach der Legitimation das Konto eröffnet.

    Die Anfrage bei der Schufa erfolgt bonitätsneutral. Das heißt, Sie haben keine Nachteile dadurch. Mit der Kontoeröffnung wird in der Schufa vermerkt, dass Sie ein Girokonto bei der ING-DiBa haben und wie hoch die Kreditlinie ist.

    Über Ihre Daten können Sie bei der Schufa eine kostenlose Auskunft anfordern. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier: Musterbrief für Schufa-Auskunft.

Wenn Sie das Konto eröffnen wollen, müssen Sie den Bedingungen zustimmen und die Haken setzen.

Mit dem Klick auf „Ausführen“ kommen Sie zur nächsten Seite:

Letzter Teil der Online-Kontoeröffnung

Jetzt können Sie den Antrag ausdrucken. Die erste Seite ist eine Anleitung, wie es weiter geht: Unterschreiben und zur ING-DiBa per Post senden.
Falls Sie keinen Drucker haben, können Sie sich die Antragsunterlagen kostenfrei per Briefpost zusenden lassen.
Jetzt ist nur noch die gesetzlich vorgeschriebene Legitimation zu machen: Dazu gehen Sie mit dem PostIdent-Coupon (siehe Grafik) und Ihrem Ausweis oder Reisepass zu einer Filiale der Deutschen Post. Das hat den Vorteil, dass man dort die unterschriebenen Antragsunterlagen gleich kostenlos mit versenden kann.
Alternativ können Sie das moderne Video-Legitimationsverfahren nutzen. Dort halten Sie Ihr Ausweisdokument in die Videokamera.

Fertig!

Wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, sind Sie fertig!

In den nächsten Tagen werden Sie mehrere Briefe der Bank per Post erhalten. Kontonummer, Zugangsdaten, Karten und PINs.

“Jetzt Konto bei der ING-DiBa eröffnen”

Fragen zur ING-DiBa-Kontoeröffnung?

Mein Team und ich helfen Ihnen gerne bei Ihrer Kontoeröffnung. Bitte stellen Sie Ihre Fragen dazu über das Kommentarfeld am Ende der Seite. Im Übrigen habe ich seit 2008 selbst ein Girokonto bei der ING-DiBa!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
ING-DiBa Konto eröffnen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

2 Kommentare zu “ING-DiBa Konto eröffnen”

  1. Henry sagt:

    Hallo Gregor,

    ich interessiere mich dafür, ein kostenloses Girokonto bei der IngDiba als Zweitkonto zu eröffnen.

    Bei der Beantragung müsste ich mich allerdings als „Privatier“ einstufen, da ich momentan von meinem privaten Vermögen (Einkünfte aus Vermietung (monatlich über 2.000 €) und Aktienvermögen) lebe, bis ich als freiberuflicher Coach in 2018 meine Praxis eröffnen kann und hoffentlich bald wieder über regelmäßige Einnahmen verfüge. Einen Nachweis über die mir zur Verfügung stehenden Mittel könnte ich z.B. mittels Steuerbescheiden, Kontoauszügen usw. natürlich jederzeit erbringen.

    Denken Sie, dass es unter diesen Bedingungen für mich momentan überhaupt möglich ist, ein Girokonto bei IngDiba erfolgreich zu beantragen, da Sie ja in der vorstehenden Anleitung darauf hingewiesen hatten, dass es für momentan arbeitslose Menschen „…eine gute Idee wäre, das Konto zu einem späteren Zeitpunkt zu eröffnen.“?

    Für Ihre Einschätzung danke ich Ihnen vielmals im voraus.

    MfG
    Henry

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Die Angabe Privatier ist in diesem Fall die richtige Angabe und auch gute Angabe. Bei einem Monatseinkommen von >2.000 Euro bin ich sehr zuversichtlich, dass der Antrag auf Kontoeröffnung glatt durchgeht und wünsche viel Freude beim Entdecken der ING-DiBa in der Nutzung des Girokontos!

      VN:F [1.9.22_1171]
      0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Kreditkarte

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+