Einzahlungsautomaten der ING – Liste der Standorte

ING: Bargeld einzahlen (gebührenfrei)

ING Einzahlautomat

Geld am Automaten einzahlen

Genial: Die ING hat unseren Smarte-Bankkunden-Wunsch gehört und eine ganze Reihe von Einzahlungs­automaten bundesweit aufgestellt.

Kostenfrei ab 5 Euro möglich

Als Kunde des kostenlosen ING-Girokontos können Sie via Girocard absolut gebührenfrei Bargeld einzahlen. Rund um die Uhr! Besser als eine Filiale, oder? 😉

Automaten-Standorte nach Postleitzahl geordnet:

Standort des Einzahlungs­automaten Link zu Google Maps ggf. Redaktions­hinweise
01159 Dresden-Naußlitz
Kesselsdorfer Straße 81
(Kaufland)
Kartenausschnitt zeigen
01445 Radebeul
Weintraubenstraße 31
(Kaufland)
Kartenausschnitt zeigen
04209 Leipzig
Ludwigsburger Straße 9
(Allee-Center Leipzig)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto
06188 Landsberg
Saarbrücker Straße 1
(Halle Center)
Kartenausschnitt zeigen Im Halle Center gibt es zwei Geldautomaten der ING. Ganz wichtig: Nur der Geldautomat in der Nähe von Real bietet die Einzahlfunktion an.
10365 Berlin
Frankfurter Allee 113
(Ring-Center II)
Kartenausschnitt zeigen
12683 Berlin
Weißenhöher Straße 88–108
(Biesdorf Center)
Kartenausschnitt zeigen
13051 Berlin
Prerower Platz 1
(Linden-Center)
Kartenausschnitt zeigen
13355 Berlin
Brunnenstraße 106
(Kaufland)
Kartenausschnitt zeigen
14471 Potsdam
Zeppelinstraße 132
(Kaufland)
Kartenausschnitt zeigen
15745 Wildau
Chausseestraße 1
(A10 Center)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto
20095 Hamburg
Mönckebergstraße 16
(Karstadt Mönckeberg)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
22041 Hamburg
Wandsbeker Marktstraße 63–65
(Karstadt)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
24103 Kiel
Sophienblatt 2
(Karstadt)
Kartenausschnitt zeigen
28307 Bremen
Hans-Bredow-Straße 19
(Weserpark)
Kartenausschnitt zeigen
30159 Hannover
Georgstraße 23
(Karstadt)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
30659 Hannover
Podbielskistraße 343
(ING)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto
34117 Kassel
Königsplatz 61
(City Point Kassel)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto
40212 Düsseldorf
Schadowstraße 93
(Karstadt – 2. OG)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto
51107 Köln
Rösrather Straße 521
(Aral STP)
Kartenausschnitt zeigen
53111 Bonn
Poststraße 23
(Karstadt – EG)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
56068 Koblenz
Hohenfelder Straße 22
(Löhr Center)
Kartenausschnitt zeigen
60486 Frankfurt am Main
Theodor-Heuss-Allee 2
(ING)
Kartenausschnitt zeigen Fotos
68309 Mannheim
Spreewaldallee 44-50
(Kurpfalz Center)
Kartenausschnitt zeigen
70173 Stuttgart
Königstraße 26
(Königsbau Passagen)
Kartenausschnitt zeigen
76532 Baden Baden
Rheinstraße 134
(Kaufland)
Kartenausschnitt zeigen
80335 München
Bahnhofsplatz
(Karstadt – EG)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
80335 München
Seidlstraße
(Neue Hopfenpost)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Fotos
86161 Augsburg
Haunstetter Straße 139
(Aral-Tankstelle)
Kartenausschnitt zeigen
90402 Nürnberg
Königstraße 14
(Karstadt – EG)
Kartenausschnitt zeigen
90449 Nürnberg
Südwestpark 97
(ING)
Kartenausschnitt zeigen
99099 Erfurt
Hermsdorfer Straße 4
(T.E.C.)
Kartenausschnitt zeigen Beschreibung + Foto

Ablauf der Einzahlung

  • Sie gehen mit Ihrer ING Girocard (nicht die Visa Card, die Sie üblicherweise zum kostenfreien Abheben von Bargeld nutzen) zu einem Einzahlungs­automaten ihrer Wahl.
  • Falls Sie sich nicht an die PIN erinnern, macht das nichts. Bei der Einzahlung wird die PIN nicht abgefragt.
  • Eingezahlt werden können alle Scheine – Minimum 5 Euro bis maximal 1.000 Euro pro Vorgang.
  • Haben Sie mehr Geld zum Einzahlen, wiederholen Sie einfach den Einzahlungs­vorgang.
  • Eingezahltes Geld wird am Tag der Einzahlung gutgeschrieben und ist unmittelbar verfügbar.

Fragen?

Bitte Kommentarfunktion am Seitenende benutzen. Danke!


Bitte um Ihre Mithilfe!

Die tabellarische Auflistung ist das eine; die Info könnten Sie auch von der ING Bank erhalten. Gemeinsam mit und gemeinsam für unsere Community wollen wir einen Schritt weitergehen und unseren Leuten helfen die Einzahlautomaten schneller zu finden.

Deswegen die Bitte an Sie um Unterstützung: Testen Sie die Einzahlung am Automaten, machen Sie ein oder mehrere Fotos vom Automaten und wie man ihn am besten findet. Ein kleiner Beschreibungstext dazu und fertig. Als Anregung können Sie gerne die Seite mit den Automaten der DKB anschauen.

20 Euro

Als Dankeschön für Ihr Engagement dürfen Sie sich:

  • auf eine Überraschung freuen oder
  • die ersten 4 Monate unseres Aufsteiger-Trainings gratis erleben oder
  • 20 Euro per Überweisung erhalten

Helfen Sie mit?

Gehen wir noch einen Schritt weiter?

Der logisch nächste Schritt wäre die ING zu bitten an weiteren Standorten Automaten aufzustellen. Wir haben Verständnis dafür, dass dies für die Bank – wenn sie uns weiterhin ein kostenfreies Girokonto anbieten möchte – wirtschaftlich sein muss.

Deswegen würden wir über die Kommentarfunktion Vorschläge für die ING sammeln. Wenn Sie den Vorschlag von jemandem ganz toll finden, weil Sie beispielsweise dort in der Nähe wohnen oder arbeiten oder sonst wie vorbeikommen, antworten Sie bitte direkt auf diesen Kommentar.

Über die weitere Entwicklung werden Sie per Sonntagsmail auf dem Laufenden gehalten. Einverstanden?

Falls Sie noch kein kostenloses ING-Girokonto haben, können Sie hier den Eröffnungsprozess starten und künftig über die ING kostenfrei Ihr Bargeld einzahlen:

Die ING weiter entdecken:

[Gesamt:11    Durchschnitt: 5/5]

Wer schreibt hier?

Stefanie ist Richards Kommunikationschefin. Bei ihr laufen die wichtigen Fäden zusammen. Außerdem ist sie smarte Bankkundin und Investorin.

62 Kommentare zu “ING: Bargeld einzahlen (gebührenfrei)”

  1. Simon God sagt:

    Ich habe die Einzahlungsfunktion in Stuttgart schon ausprobiert. Aber das von Ihnen geschriebene „Eingezahltes Geld wird am Tag der Einzahlung gutgeschrieben und ist unmittelbar verfügbar.“ ist so nicht ganz korrekt. Bei mir war es erst am Monat dann drauf. Soll heißen: wahrscheinlich Bucht die ING das Geld Wochenende LB wochenends auch nicht bei ihren eigenen Geldautomaten. Aber trotzdem eine echt klasse Sache.

    • Richard Banks sagt:

      Super, herzlichen Dank für diese Erweiterung! Ende des Monats werde ich die Funktion selbst nochmal testen, wenn ich zu einem Event fahre. Bei mir gibt es ja keinen Einzahlungsautomaten in der Nähe.

  2. Andreas sagt:

    1. Was noch eine Verbesserung wäre: Die Ing und überhaupt jede andere Direktbank könnten sich zu einem Verbund zusammenschließen und gemeinsam Ein- und Auszahlungsautomaten in ganz Deutschland und Österreich aufstellen. Das würde Standorte wirtschaftlicher machen, die für eine Bank alleine unrentabel wären.

    2. Mein größtes und einziges Problem mit Direktbanken ist derzeit nur die Einzahlung von Kleingeld. In den konventionellen Filialbanken gibt es jedoch solche Automaten. Das ist übrigens der einzige Grund warum ich noch eine Kontoverbindung zu einer Raiffeisenbank habe.
    Wäre es auch möglich solche Ein- und Auszahlungsautomaten mit Kleingeldeinzahlung auszustatten?

    Lg Andreas

    • Richard Banks sagt:

      Ja, die Idee ist hervorragend. Können wir gerne weiter tragen!

      Automaten für Kleingeld sind höchst unwirtschaftlich. Hier sehe ich wenig Hoffnung. Insbesondere weil das Münzgeld durch Inflation Monat für Monat wertloser wird. Für die USA schätzt man, dass 28 Milliarden (!) US-Dollar Jahr für Jahr an kleinem Münzgeld weggeworfen werden!

    • Bernd sagt:

      Ich wechsle mein Kleingeld von Zeit zu Zeit bei der LZB. Klappt problemlos und kostet nichts.

      Viele Grüße
      Bernd

  3. CS sagt:

    Grundsätzlich eine gute Sache, auch wenn „natürlich“ in meiner Umgebung (noch?) kein Einzahlautomat vorhanden ist. Aber „Rund um die Uhr“ bei Standorten wie Kaufland und Karstadt? Ist man da nicht eher an die Ladenöffnungszeiten gebunden?

  4. Michael sagt:

    Der Automat in München (Seidlstr.) ist falsch verlinkt. Lieber diesen Link benutzen:
    ING-Geldautomat
    Neue Hopfenpost, Seidlstraße, 80335 München
    069 50500105
    https://maps.app.goo.gl/UQV9ofJDq5zMhUbK9

    Automat befindet sich genau in der Mitte des Gebäudes. An den Seiten sind die Eingänge zu den Ladengeschäften. Einzahlung problemlos. Habe ich bereits selbst testen können.

  5. Reinhard sagt:

    Die Automaten der Filialbanken sind meist mit einer Girokarte zugänglich. Ich verwende diese zum Kassa Bargeld aufs Girokonto einzuzahlen.
    Meine Idee wäre mit einer Girokarte oder Kreditkarte Zugang zu einer Bank oder meine Idee zu den Postpaketeabholstationen 24h Zugang die Geldautomaten zu platzieren.
    Hier wird Video überwacht.
    Lg Reinhard aus Österreich

  6. Frank sagt:

    ein Einzahlautomat in Chemnitz wäre gut!
    In Dresden und Leipzig gibt es ja schon einen.
    Die DKB hat ja schon einen Einzahlautomat in Chemnitz.

  7. stefsch sagt:

    Wir hatten das Thema ja schon im April! Unter https://www.deutscheskonto.org/de/ing-diba/geld-einzahlen/#comment-26500 hatte ich über den ersten ATM mit Einzahlung in Hannover berichtet. Ich zitiere mich mal selber 😉
    —-
    Der Automat hat einen Touchscreen (mit dem zus. Menüpunkt EINZAHLUNG), ist sonst aber den üblichen Diba-ATM-Menüs nachempfunden. Angenommen werden Scheine (keine Münzen) bis zur Gesamtsumme von 1000€, die nicht zerknittert oder zerrissen sein dürfen. Der Einzug der Scheine scheint über den Ausgabeschacht zu erfolgen (habe den Vorgang vor der „Einführung“ der Scheine abgebrochen!)
    Die Zufahrt zur Diba-Niederlassung/zum Kombi-ATM erfolg von der „Podibi“ (stadteinwärts) VOR dem Orangenen Werbe-Pfeiler am Fußweg. Dahinter befindet sich rechts ein Parkplatz und links eine „Wendeschleife“ vor dem „gigantischen Werbeturm“ mit ATM -> 2m zu Fuß bis zum ATM (kein drive in). Das Bild auf Google ist über 10 Jahre alt, inzwischen ist die Optik von „Blau“ auf „Orange“ umgestellt, ich könnte ein aktuelles Bild von der „Zufahrtsituation“ für das Portal liefern, wenn gewünscht?
    —-
    Die Fotos stehen noch zur Verfügung!? Ich sende die mal „ungefragt“ per Mail….
    Der Google-Maps-Pin zeigt leider auf die Shell-Tanke, richtig wäre der Pin auf der ovalen Struktur rechts daneben (Dach des Automaten Standortes, eine „Ausfahrt vorher“)

  8. VOLKER sagt:

    Ich habe ein kostenloses Konto bei der Commerzbank. Dort geht das Gehalt hin und Daueraufträge werden abgebucht.

    Geldeinzahlungen und Einzahlungen von Kleingeld sind kostenlos.Auch Umtausch in Fremdwährung kann ich machen.

    Am Anfang des Monats werden vom Commerzbank Konto mein Taschengeld auf mein ComDirekt Konto gebucht. Somit habe ich eine gute Übersicht über mein Geld und kann kostenlos Geld vom ComDirekt Konto weltweit abheben.Auch mein Depot wird kostenfrei verwaltet und Buchungen sind preiswert.

    BEIDE Konten sind für mich optimal.

  9. Michael sagt:

    Eine Idee, die ja schon weiter oben kam, ist eine Kooperation mit anderen Direktbanken, um die Kosten zu teilen.

    Desweiteren könnte man analog zur Auszahlung über einen Mindestbetrag zur Einzahlung nachdenken, dann vielleicht 100 Euro? Ein Mindestbetrag von 5 Euro scheint mir doch sehr unwirtschaftlich.

    Persönlich besitze ich mein Hauptkonto bei der Ing und ein Zweitkonto bei der Comdirect, dort sind bis jetzt wenigstens drei Einzahlungen jährlich kostenlos.

    • Beavis sagt:

      Das halte ich für wenig sinnvoll. Die Mindestbetrag bei der DKB gibt es, weil die Fremdbanken ihr einen Fixbetrag pro Abhebung (ca. 1 Euro) berechnen. Daher gehen der Bank viele kleine Abhebungen (es soll ja Leute geben, die immer 5 Euro abheben, wenn sie sie brauchen) zu sehr ins Geld und werden durch den Mindestbetrag verhindert.
      Bei dem Geldeinzahlungsautomaten verursachen viele kleine Vorgänge dem Kreditinstitut doch keine wesentlichen Mehrkosten, da der Automat größtenteils Fixkosten hat wie: Kauf/Miete des Automaten, des Standorts, Strom, Internetzugang. Der Automat sammelt Scheine, die bei einem bestimmten Füllstand oder regelmäßig zu bestimmten Zeiten abgeholt werden müssen. Ob sie durch mehrere kleine Einzahlungen oder wenige große dort reingekommen sind, ist dabei nicht relevant. Einzig der Drucker für die Quittungen muss mehr leisten bei vielen kleinen Einzahlungen, und das sollte in Bezug auf die Gesamtkosten vernachlässigbar sein.
      Ein Mindesteinzahlungsbetrag wäre vermutlich sogar kontraproduktiv, da der Automat dann weniger genutzt würde (bei nahezu gleichbleibenden Fixkosten). Mit der Möglichkeit, nur Scheine einzuzahlen, haben sie doch bereits die Möglichkeiten (und potenzielle Zusatzkosten für den Automaten) begrenzt, so dass man keine Centbeträge einzahlen kann.

      • CS sagt:

        Ich denke nicht, dass die eingenommenen Banknoten abgeholt werden. Bei den Automaten dürfte es sich um „Cash-recycler“ handeln, welche die Scheinchen bei Abhebungen wieder ausgeben. Daher ist das Einzahlungsthema aus Sicht der Banken wohl auch interessanter, als es auf den ersten Blick scheint – weil es eben an anderer Stelle Kosten senkt.

  10. Sven sagt:

    Leider befindet sich bei mir noch kein Einzahlungsautomat in der Nähe (Ostwestfalen). Der einzige ING-Geldautomat in meiner Umgebung ist an einer ARAL Tankstelle und 24 Stunden am Tag zugänglich.
    Bislang nutze ich die Einzahlungsautomaten der Commerzbank, aber nur alle 2-3 Monate, da die Comdirect ja ab der vierten Einzahlung im Jahr eine Gebühr berechnet. Bei der Gelegenheit werfe ich dort auch gleich das gesammelte Kleingeld mit in den Automaten.
    Die Einzahlfunktion der DKB habe ich noch nicht verwendet, da sie mir aufgrund der prozentualen Gebühr (15€ bei 1000€) zu teuer ist.

    • Adrian sagt:

      Es ist möglich mehr als drei Mal bei der Commerzbank einzuzahlen, wenn man Kunde der comdirect bank ist. Ich sage nur: im Preis- und Leistungsverzeichnis beim Tagesgeld bzw. Verrechnungskonto schauen.

      • Michael sagt:

        Ein richtig guter Hinweis! Ist mir ehrlich gesagt nie aufgefallen. Das wäre ja auch eine gute „Krücke“ die Einzahlungsproblematik bei Direktbanken allgemein zu lösen. Dazu kostenlos und Schufa-neutral!

      • Sven sagt:

        Ja das stimmt, aber während der Öffnungszeiten schaffe ich es meistens nicht.
        Wäre daher eine super Alternative, wenn die ING sukzessive ihr ganzes Automatennetz umrüsten würde.

    • Jochen sagt:

      Ich suche auch nach einer Möglichkeit in OWL. Wenn ich das richtig sehe, sind die hiesigen ARAL-Automaten leider keine Einzahler.
      Ich könnte es in ein paar Tagen auf dem Kölner Flughafen mit der Reisebank probieren, habe aber Bedenken, dass meine Zeit bis zum Boarding zu knapp wird. In Richards Video war ja zu sehen, dass der Mitarbeiter die Daten noch überprüfen muss … und die Zeiten, wo wir mit Geldbündeln in den Urlaub fliegen, sind Gott-sei-Dank vorbei.

      Im Gegensatz zur ING bietet die DKB ja noch die Möglichkeit, bei verschiedenen Partnern im Einzelhandel mit einem vorbereiteten QR-Code auch Geld einzuzahlen. Die Gebühr beträgt allerdings stolze 1,5 %. ☹️

  11. Michael sagt:

    Habe heute in Kassel die neue Funktion sprich Einzahlung genutzt.
    Der ATM befindet sich an der Außenseite vom Center.
    Von weiten sieht man schon das Orange leuchten.

  12. Hans sagt:

    Guten Tag,

    ich war gerade am ING Automaten im Düsseldorfer Karstadt und habe auch ein Foto gemacht. Wo kann ich es einsenden?
    Zu meinem Erfahrungen: Es hat reibungslos funktioniert! Das Geld ist auch schon auf dem Konto (15 Minuten später)!
    Der Standort hier in der Liste ist falsch, er befindet sich im EG des Karstadts direkt am Ausgang Liesegangstraße (Innere Seite, links, wenn man hereinkommt).
    Das Bild kann ich hier leider nicht einfügen, daher freue ich mich auf eine kurze Rückmeldung, wo dies möglich ist.

    Viele Grüße!

  13. Stefanie sagt:

    Ein großes Dankeschön an Sebastian für die Einsendung der Fotos:

    ING Automat München Hopfenpost

    Der Automat befindet sich in der Ladenpassage neben dem Rewe.

  14. Stefanie sagt:

    Danke Sebastian für das Testen der Einzahlung und die Einsendung der Fotos:

    ING Automat München Bahnhofsplatz

    Der Automat befindet sich im Karstadt am Eingang Ecke Luitpoldstr. / Prielmayerstr. 
    
    Der Zugang ist aber nur zu den Karstadt Öffnungszeiten 09:30 – 20:00 Uhr an Werktagen möglich. Gebucht wurde die Gutschrift mit 1h Verzögerung.
    
  15. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Gernot für das Testen der Einzahlung und die Einsendung des Fotos:

    Deinem Aufruf im letzten Newsletter folgend habe ich gestern den ING-Geldautomaten mit Bargeldeinzahlung in 99099 Erfurt, Hermsdorfer Straße 4, (T.E.C.) getestet.
     
    Der ING-Geldautomat mit Bargeldeinzahlungfunktion befindet sich im Thüringer Enkaufszentrum (T.E.C.) unter der oben genannten Adresse.
    
    Man findet ihn, wenn man vom Parkplatz des Einkaufzentrum den rechten Eingang (West) in Richtung ALDI Nord und Media Markt benutzt. Gleich nach der Türe befindet sich rechts ein Bäcker und ein Friseur-Laden. Zwischen diesen beiden Länden befindet sich der Geldautomat.
     
    Das Geldeinzahlen ging problemlos, so wie man es von den DKB und Commerzbank-Automaten kennt. ING-GiroCard ohne PIN benutzen reicht.
    

    ING Automat Erfurt

  16. Tim sagt:

    Guten Tag,

    habe paar Bilder und eine Beschreibung von dem Bonner ING Automaten im Karstadt. Mit welcher Email Adresse kann ich euch diese zuschicken.

    Grüße =)

    • Stefanie sagt:

      Vielen Dank für die Einsendung:

      Der Automat ist nur 5 Gehminuten vom Bonner Hauptbahnhof entfernt. Direkt wenn man den Bahnhof vom Haupteingang verlässt und die wunderschöne Innenstadt betritt wird man nach wenigen Gehminuten gerade aus schon links vom Karstadt begrüßt.
      
      Am Haupteingang (siehe Bild) befindet sich der Automat direkt rechts im Gebäude (Auch im Bild leicht zu erkennen)
      
      Leider ist der Bankautomat von der ING nur während der Öffnungszeiten vom Karstadt zu erreichen! Diese sind von 9:00 - 20:00 Uhr
      
      
      Einzahlungen sowie das Abheben von Bargeld hat ohne Probleme funktioniert!
      

      ING Automat Bonn

  17. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Tim für das Testen der Einzahlung und die Einsendung des Fotos:

    Der ING Bankautomat befindet sich im Obergeschoss des Löhr Centers. Gegenüber vom Brillen Geschäft „Krass Optik“ (siehe Bild). Falls Fragen bestehen könnt ihr euch gerne an die Informationsschalter des Löhr Centers wenden. Die Mitarbeiter helfen euch dort gerne weiter.
    
    Leider ist er nur während der Öffnungszeiten des Löhr Centers zu erreichen. Also zwischen 10-20 Uhr von Montag bis Samstag.
    
    Einzahlungen sowie Auszahlungen waren kein Problem!
    

    ING Automat Koblenz

  18. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Hendrik für die Einsendung der Beschreibung + Fotos:

    Karte einführen. Warten bis die Karte geprüft ist.
    
    Dann rechts unten auf Bargeld einzahlen (alles per Touchscreen).
    Unten links öffnet sich ein Fach und zieht dann die Banknoten ein. Es wird durchgezählt und nochmal aufgelistet was gerade eingezahlt wurde und wie viel noch eingezahlt werden kann.
    
    Danach auf Fertig drücken. Bon wird gedruckt. Karte wird wieder ausgegeben. Eigentlich recht einfach, wenn man erstmal die Funktion verstanden hat.
    
    Auf dem Bon steht übrigens nicht die komplette Kontonummer sondern nur die letzten paar Ziffern. Das gefällt mir sehr. Bei einer Filialbank habe ich das leider nicht gehabt. Man kann ja auch mal den Bon verlieren. Finde ich sehr gut!
    

    ING Automat Hannover

  19. Mario sagt:

    Ich war gestern in Wildau, habe testweise das Einzahlen getestet. Der Automat befindet sich Im Einkaufszentrum. An der angegebenen Adresse ist ein Geldautomat der Berliner Volksbank! Der Einzahlautomat der ING ist hier: https://goo.gl/maps/MGFEoinDWKFnVYDs6
    Fotos kann Ich per Email senden (bei Interesse bitte mit Emailadresse kommentieren) Öffnungszeiten sind von 7:00 bis 22:00

    • Stefanie sagt:

      Vielen Dank für den Link, ich habe diesen in unserer Tabelle korrigiert. Danke auch für die Zusendung der Beschreibung und des Fotos:

      Der Automat befindet sich wenn man durch den Eingang geht auf der linken Seite neben einem Passbildautomat. Es gibt noch mindestens einen anderen ING Geldautomat im Einkaufscenter dort, nicht das jemand vor dem falschen steht (wie ich zu erst).
      

      ING Automat Wildau

  20. Jochen sagt:

    Hallo,

    Ich meine gelesen oder gehört zu haben, dass man bei der Reisebank auch ohne Giro-Karte einzahlen kann. Stimmt das? Wo ist der Schalter auf dem Frankfurter Flughafen genau?

    Danke

  21. Alex sagt:

    Ich wojne in Freiburg, und hier hat die ING bereits zwei Auszahl-Automaten (Kaufland und Karstadt). Daher nach dem Appell im Artikel – Wem aus dem „3-Länder-Eck würde es noch gefallen, wenn diese auch über eine Einzahlfunktion verfügen würden?

  22. Stefanie sagt:

    Danke Richard für die Fotos vom Automaten in Frankfurt 🙏

    ING Automat Frankfurt

    ING Automat Frankfurt 2

  23. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Halyna für das Testen der Einzahlung und die Einsendung des Fotos:

    Der Automat der ING befindet sich im Allee Center. Das ist ein großes Einkaufszentrum im Stadtteil Grünau. Das Center hat eine eigenen S-Bahn-Haltepunkt. Um zum Automaten zu gelangen muss man vom Haupteingang fast bis zum Nordausgang laufen. Immer geradeaus. Die Bedienung ist einfach: Wenn man seine Girocard einführt, schlägt der Touchscreen automatisch auch die Geldeinzahlfunktion vor. Die Scheinzuführung erfolgt über den Schlitz unten links. Anschließend nicht vergessen die Girocard wieder mitzunehmen. Der Zugang zum Automat ist übrigens nur während der Center-Öffnungszeiten Mo-Sa von 9.30 bis 20.00 möglich.
    

    ING Automat Leipzig

  24. Michael sagt:

    Karte einführen. Warten bis die Karte geprüft ist.

    Dann rechts unten auf Bargeld einzahlen (alles per Touchscreen).
    Unten links öffnet sich ein Fach und zieht dann die Banknoten ein. Es wird durchgezählt und nochmal aufgelistet was gerade eingezahlt wurde und wie viel noch eingezahlt werden kann.

    Danach auf Fertig drücken. Bon wird gedruckt. Karte wird wieder ausgegeben. Eigentlich recht einfach, wenn man erstmal die Funktion verstanden hat.

    Auf dem Bon steht übrigens nicht die komplette Kontonummer sondern nur die letzten paar Ziffern. Das gefällt mir sehr. Bei einer Filialbank habe ich das leider nicht gehabt. Man kann ja auch mal den Bon verlieren. Finde ich sehr gut!

  25. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Michael für die Einsendung der Beschreibung und des Fotos:

    Der ATM ist in die Fassade des City Point integriert, somit 24 Std.zugänging.
    
    Standort ist untere Königstraße auf der Straßenbahnschienen Seite.
    
    Der ATM läßt sich leicht bedienen . Der Auszahlungsschlitz dient auch  gleichzeitig zur Einzahlung.
    
    Ich habe Sonntag nachmittag 10€ eingezahlt welche am Montag gebucht war.
    

    ING Automat Kassel

  26. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Hendrik für das Testen der Einzahlung und die Einsendung der Fotos:

    Der Automat in der Hamburger City ist leicht zu finden. Ihr müsst einfach zur Mönckebergstraße gelangen und euch frontal vor den Eingang vom Karstadt stellen. Einmal rechts um die Ecke schauen und schon findet ihr den 24 h Automaten.
    
    Auf der Frontansicht vom Karstadt ist er bereits zu erkennen wenn ihr genau hinschaut. Der Weihnachtsmarkt verdeckt ihn auf den ersten Blick ein wenig, aber rechts unterhalb der roten Kerze könnt ihr ihn schon sehen.
     
    Hinweis zur Einzahlung:
    Bitte bündelt die Scheine sauber zusammen, ansonsten zieht er sie zwar ein, gibt sie aber sofort wieder aus weil er sie nicht zählen kann und ihr dürft nachbessern. Ist mir vor Ort selbst passiert.
    
    Ansonsten lief die Einzahlung ohne Probleme.
    

    ING Automat Hamburg City

  27. Stefanie sagt:

    Vielen Dank Hendrik für die Beschreibung und die Fotos 🙏

    Der zweite Automat in Hamburg ist etwas außerhalb der City, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwa 15 Minuten zu erreichen. Begebt euch direkt beim Karstadt zum Eingang an der Wandsbeker Marktstrasse und schaut rechts um die Ecke. Dort steht der orangene 24h Automat schon bereit. 
    
    Dieser hingegen ist etwas niedriger und ihr müsst euch ein wenig nach unten beugen falls ihr nicht die kleinsten seid. Auch die Sonne blendet ein wenig auf dem Display um die Mittagszeit.
    Auf der Frontansicht vom Karstadt ist er ebenfalls bereits zu erkennen wenn ihr genau hinschaut auf dem Bild. Hinter einem Fenster ist die Überraschung. Wie jetzt bei eurem Adventskalender ;)
    
    Die Einzahlung klappte hier ohne Probleme.
    

    ING Automat Hamburg Wandsbek

  28. Eric sagt:

    Was ich nicht kapiere, wieso verzichtet die Bank bei der Nutzung der hauseigenen Automaten nicht auf diesen Mindestbetrag bei der Abhebung? Da entstehen pro Abhebung ja nur rein rechnerisch Kosten. Das wäre ein Anreiz die Kunden generell mehr zu eigenen Automaten zu lotsen. Mit dem eigenen Netz an Automaten hat die ING ein Alleinstellungsmerkmal unter allen Direktbanken. Das sollte richtig genutzt werden.

    • Richard Banks sagt:

      Kann man nicht mit der Girocard dort minimal und kostenfrei abheben? Wenn das über Visa läuft, gibt es in meiner Erinnerung nur eine automatenunabhängige Mindest- und Maximalschwelle. Gleichberechtigung oder so 😉

  29. Norbert sagt:

    Zum Automaten in Mannheim, die korrekte Adresse des Kurpfalz Center Mannheim lautet: Spreewaldallee 44-50 , 68309 Mannheim-Vogelstang. Dieser Link zu Google Maps https://goo.gl/maps/vKb8QeN6f5S98fHC6 wäre noch besser, dort ist der Automat richtig lokalisiert.

  30. Norbert sagt:

    Nachtrag: Der Automat befindet sich direkt neben Gina Laura und es gibt auch ein Foto auf Google Maps https://goo.gl/maps/jQQD6GMxxRUt4b7i7

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Mein Girokonto seit 2004:

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen

Jetzt verfügbar:

Apple Pay
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Rahmenkredit

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Kontopaket [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.