Ein kritischer Blick auf Bank und Girokonto

Commerzbank: Konto eröffnen oder nicht?

Für einige Leute kann die Commerzbank die beste Wahl für die Eröffnung eines Girokontos und ggf. weiterer Bankdienstleistungen sein. Deswegen hier die Vorstellung der wichtigsten Fakten, die man vor Eröffnung eines Kontos wissen sollte.

Am Ende der Seite werden Sie einige Alternativen sehen, so dass Sie auf einer fundierten Grundlage Ihre ganz persönliche Entscheidung treffen können!

Commerzbank Prämie

In Deutschland zahlt die Commerzbank neuen Kunden eine Prämie, wenn sie ein Girokonto eröffnen.

1. Seien Sie vorsichtig, wenn Ihnen eine Bank Geld zahlt, damit Sie ein Konto eröffnen!

Immer wenn Ihnen jemand Geld – dazu zählt auch ein Bonus oder eine Prämie – bietet, damit Sie ein Produkt kaufen, seien Sie besonders kritisch. Auch wenn es sich wie im Fall der Commerzbank um ein auf den ersten Blick kostenloses Girokonto handelt!

Niemand hat etwas zu verschenken!?

Kritischen Betrachtern kommen oft diese Gedanken:

  • Würde es sich um das beste Girokonto Deutschlands handeln, dann müsste die Commerzbank kein Geld für eine Kontoeröffnung zahlen …
  • Eine Bank schenkt mir doch kein Geld, das wird sie sich bestimmt über (versteckte) Gebühren wieder reinholen …

Genau diese Gedanken sind richtig!

Aber! Es gibt noch einen weiteren Grund, den viele nicht wissen: Banken haben oft sehr ehrgeizige Ziele, was die Gewinnung neuer Kunden betrifft. Um diese zu erreichen, sind sie manchmal bzw. zeitweise bereit hohe Werbeprämien zu zahlen. Diese werden aus dem Marketingbudget bezahlt und müssen sich deswegen nicht (sofort) über den neuen Kunden rechnen.

Hierdurch können Sie als neuer Kunde der Bank profitieren, wenn Sie die Aktion mitnehmen … vor allem, wenn Sie sowieso vor hatten ein Konto bei der Bank zu eröffnen.

Die Wahrheit ist: Es gibt nicht das beste Girokonto!

Es gibt nur ein Girokonto, was optimal zu Ihnen passt, oder eben nicht. Je nach Ihren Bedürfnissen können mehrere Girokonten optimal zu Ihnen passen.

Manchmal passt auch keines zu 100 %. In diesen Fällen haben Menschen oft zwei oder drei Girokonten. Bei der hohen Anzahl von kostenlosen Girokonten in Deutschland ist das kein Problem. 🙂

2. Blick auf die Konditionen der Commerzbank

Schauen Sie anhand dieser Checkliste wie gut das Girokonto der Commerzbank wirklich zu Ihnen passt:

  • Dauerhaft keine Kontoführungsgebühren
    Achtung: Gilt nur bei monatlichen Geldeingängen von mindestens 1.200 Euro. Wird der Betrag unterschritten, fallen 9,90 Euro pro Monat an. Da es kein Gehaltseingang sein muss, lässt sich der Mindestgeldeingang durch eigene Überweisungen von einer anderen Bank darstellen.
  • Online-Banking und Banking-App gratis
    Obwohl Sie Ihre Bankgeschäfte online erledigen können, können Sie zusätzlich noch die zahlreichen Filialen der Commerzbank nutzen. Eine Überweisung auf einem Papiervordruck ist genauso günstig wie eine Online-Überweisung: 0 Euro.
  • Keine Gebühren für Überweisungen
    Das trifft auf alle Überweisungen in Euro in Deutschland oder allen anderen SEPA-Ländern zu. Klassische Auslandsüberweisungen oder Überweisungen in Fremdwährung sind gebührenpflichtig.
  • Bargeld ein- und auszahlen ist kostenlos
    Sie können in allen deutschen Commerzbankfilialen die Automaten oder den Mitarbeiter am Schalter für Ein- und Auszahlungen von Bargeld nutzen. Dieser Service ist gebührenfrei. Über die EC-Karte können Sie in Deutschland an rund 9.000 Geldautomaten von Partnerbanken (Cashgroup) gebührenfrei Bargeld erhalten.
  • Bankkarte kostenlos
    Die Commerzbank Girocard, oftmals „EC-Karte“ genannt, ist kostenlos beim Girokonto dabei. Mit der Karte können Sie Bargeld abheben oder bargeldlos bezahlen.

Wenn Sie mit diesen Punkten einverstanden sind, dann spricht natürlich nichts dagegen, wenn Sie bei der Kontoeröffnung ein Startguthaben oder ggf. weitere Prämien mitnehmen. Hier der Link für Sie: www.girokonto.commerzbank.de.

3. Der große Vorteil der Commerzbank

… sind die zahlreichen Filialen in Deutschland!

Ich weiß, nicht jeder legt Wert auf eine Bankfiliale und ich selbst muss zugeben, dass ich hauptsächlich die Automaten der Filialen außerhalb der Öffnungszeiten nutze (um nicht in ein Verkaufsgespräch zu geraten). 😉

Einzahlautomaten und Bankingterminals in den Filialen

Dass ich die Einzahlungsautomaten der Commerzbank liebe, habe ich in diesem Artikel über die Direktbank-Tochter Comdirect in einem Videoclip gezeigt: Einzahlung von Bargeld.

Aber erstens sind nicht alle Leute so wie ich und zweitens kann eine Bankfiliale Sinn machen, wenn

  • man ein Problem hat und eine persönliche Klärung sinnvoller als mit einem Callcenter erscheint,
  • man Bargeld einzahlen möchte,
  • man größere Summen Bargeld abheben möchte,
  • man einen Banksafe / Schließfach haben möchte,
  • man persönliche Beratung bevorzugt.
Commerzbank Filiale

Nicht alle Filialen sehen so modern wie diese „Vorzeige-Filiale“ in Berlin aus. Doch die Commerzbank hat ein Programm, nach und nach ihre Filialen zu modernisieren.

Obwohl das Eröffnen eines Kontos in der Filiale möglich ist, würde ich die Online-Kontoeröffnung bevorzugen. Warum? Das erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

4. Die Eröffnung des Girokontos

Wie eben erwähnt, bevorzuge ich die Online-Kontoeröffnung! Falls Sie sich jetzt für die Kontoeröffnung entscheiden, haben Sie das Konto innerhalb von 5 bis 10 Minuten komplett eröffnet. Die Produktion Ihrer EC-Karte startet und Sie erhalten in wenigen Tagen per Post alle Willkommensunterlagen.

Sie mussten weder einen Termin in der Filiale vereinbaren noch zusätzliche Zeit einplanen und hatten auch keine Fahrkosten … ist so eine moderne Art der Kontoeröffnung nicht genial? Okay, oder zumindest sehr angenehm. 😉

Online-Kontoeröffnung starten

Gehen Sie auf die Infoseite zum Girokonto ► www.girokonto.commerzbank.de und klicken dort auf den gelben Button „Jetzt Girokonto eröffnen“, um in das Antragsformular zu gelangen:

Commerzbank Antrag auf Kontoeröffnung Girokonto

Wenn Sie bei der Kontoeröffnung eine Frage haben, finden Sie rund um die Jahr – auch am Wochenende – telefonische Unterstützung beim Ausfüllen des Antrags.

Bitte beachten Sie, dass das Girokonto nur mit Wohnsitz (Meldeadresse) in Deutschland online eröffnet werden kann. Wenn Sie Auslandsdeutscher sind oder derzeit einen Auslandsaufenthalt haben, aber über eine Adresse in Deutschland verfügen und die Post später abholen oder sich nachsenden lassen, wird das in den meisten Fällen klappen.

Wenn Sie nicht in Deutschland leben, aber Interesse an der Eröffnung eines Bankkontos in Deutschland haben, dann schauen Sie sich mal diese Seite an: Online Girokonto in Deutschland eröffnen.

Legitimation

Nachdem Sie den Online-Antrag komplett ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert sich zu legitimieren. Damit ist gemeint, dass die Bank ihre Personendaten anhand eines Ausweises oder Reisepasses überprüft. Das ist gesetzlich vorgeschrieben.

Dazu gibt es zwei Wege:

  • Legitimation durch einen Mitarbeiter der Post
    Dazu drucken Sie sich den PostIdent-Coupon aus oder laden ihn auf Ihr Smartphone und gehen damit in jede beliebige Postfiliale in Deutschland. Der Postmitarbeiter wird die Angaben von Ihrem Ausweis abschreiben. Sie bestätigen anschließend mit Ihrer Unterschrift die Richtigkeit und dann wird das Dokument portofrei an die Commerzbank gesendet.
  • Legitimation per Video-Telefonie
    Bei diesem modernen Identifzierungsverfahren halten Sie Ihr Ausweisdokument in eine Webkamera, so dass der Identifizierungsarbeiter sie lesen kann. Er wird per Kamera die Sicherheitsmerkmale prüfen und Fotos vom Ausweis sowie von Ihnen zur Dokumentation machen.

So funktioniert die Legitimation per Video-Telefonie:

Die Kontoeröffnung + Legitimation kann auch über ein Tablet oder Smartphone erfolgen: www.girokonto.commerzbank.de

Kontoeröffnung fertig!

5. Varianten des Girokontos

5.1 Start-Konto für junge Leute

Eigentlich handelt es sich um dasselbe Girokonto wie oben beschrieben mit dem Unterschied, dass die Kontoführung ohne Geldeingang kostenfrei ist. Ab einem monatlichen Geldeingang von 300 Euro und guter Bonität bekommt man eine Visa Card gratis dazu.

Das Start-Konto kommt für junge Leute zwischen dem 18. und dem 30. Lebensjahr infrage, wenn sie sich in einer Ausbildung befinden, Schüler oder Student sind, ein Praktikum machen. Nachweis erforderlich!

Weitere Infos und Kontoeröffnung wären hier: www.startkonto.commerzbank.de

5.2 Geschäftskonto

Privatkonten sind in Deutschland – wie oben gesehen – häufig ohne monatliche Gebühr und auch ohne Zusatzkosten für Buchungen auf dem Konto erhältlich. Anders sieht es bei Geschäftskonten (auch Firmenkonten genannt) aus. Üblicherweise fallen hier für die Kontoführung und alle Transaktionen Gebühren an. So auch bei der Commerzbank.

Bei der Commerzbank kann man Geschäftskonten für

  • Selbstständige und Freiberufler ohne Handelsregistereintrag
  • Firmen mit Handelsregistereintrag (z. B. UG, GmbH, Aktiengesellschaft, e.K.)

eröffnen.

Die Kontoeröffnung auf eine nicht-deutsche Rechtsform wie beispielsweise Ltd oder LLC kann nur über eine Filiale erfolgen. Alle deutschen Rechtsformen und Einzelunternehmer mit Firmenstandort in Deutschland können das Geschäftskonto online beantragen.

Weitere Infos und Kontoeröffnung wären genau hier: www.geschaeftskonto.commerzbank.de

6. Weitere Bankdienstleistungen

6.1 Ratenkredit

Der Ratenkredit – häufig nur Kredit genannt – wird oft bei der Commerzbank nachgefragt. Das hat auch einen Grund: Die Commerzbank hat eine sehr moderne Antragsstrecke für Kreditanfragen von Privatleuten.

Man wählt zuerst aus, in welcher Höhe man den Kredit haben möchte und in wie vielen Monatsraten man ihn zurückzahlen möchte. Sofort werden der Zinssatz und die monatliche Raten angezeigt. Clevere Bankkunden verändern gerne die Laufzeit, um für sich die besten Zinsen oder eine gut tragbare monatliche Rate ausrechnen zu lassen.

Die Commerzbank unterstützt mit dem Button „Alternativen anzeigen“ den künftigen Kreditnehmer. Drückt man darauf, werden einem unterschiedlichen Laufzeiten, der Zinssatz, die monatliche Rate und die Gesamtbelastung angezeigt. Ein schöner Vergleich!

Commerzbank Kredit

Berechnungstool der Commerzbank für den passenden Kredit. Sehr leicht zu bedienen. Rechts ist die Telefonnummer einer Hotline eingeblendet, die telefonisch beim Ausfüllen des Online-Antrags behilflich ist.

Hat man sich für eine Variante entschieden, erfolgt der Antragsprozess ähnlich wie beim Girokonto. Auch hier ist eine Legitimation gesetzlich vorgeschrieben. Diese kann ebenfalls per Video-Telefonie gemacht werden. Das hat den Vorteil, dass dadurch der Kredit besonders schnell ausbezahlt wird. Im besten Fall nach 3 bis 4 Tagen.

Geld-zurück-Garantie bei einem Kredit?

Falls man mit dem Kredit nicht zufrieden ist (aus welchem Grund auch immer) oder das Geld nicht mehr braucht, kann man den Kredit innerhalb der ersten 30 Tage zins- und gebührenfrei zurückgeben. Man überweist einfach die komplette Kreditsumme auf das Konto der Commerzbank zurück. Fall erledigt! Super, oder?

Weitere Infos und Kreditbeantragung finden Sie hier: www.ratenkredit.commerzbank.de

6.2 Baufinanzierung

Bei der Commerzbank kann man nicht nur „kleine“ Kredite erhalten, sondern Immobilien vom leeren Grundstück bis zum mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus finanzieren. Finanziert werden verschiedene Zwecke angefangen vom Neubau, Kauf einer bestehenden Immobilie, Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten bis hin zum (Aus-)Bau in Eigenregie.

Interessanterweise lässt sich die Baufinanzierung selbst bei großen Summen vom Online-Antrag bis zur Auszahlung komplett ohne Filiale (nur online) erledigen. Wer Beratung oder Unterstützung beim richtigen Ausfüllen des Online-Antrags benötigt, findet wieder eine Hotline.

Weitere Infos und das Eingabeformular zur Zinsberechnung: www.baufinanzierung.commerzbank.de

Zwischenfazit

Die Commerzbank ist Deutschlands zweitgrößte Privatbank. Sie bietet Bankdienstleistungen für fast alle Zwecke an. Auf dieser Seite haben wir die besonders häufig genutzten Angebote von Girokonto über Geschäftskonto bis hin zu Kredit und Immobilienfinanzierung kurz angerissen.

Der große Vorteil der Bank ist die Kombination von Filiale und Online-Portal!

Heutzutage werden viele Leute über einen Online-Antrag Kunde der Bank, gehen aber zur Klärung von Fragen oder Problemen in die Filiale. Das ist gut und legitim so!

Commerzbank weltweit

Wie man auf dieser Karte sieht, ist die Commerzbank beinahe weltweit tätig. Die Infos zu Konto, Karte und Kredit auf dieser Seite beziehen sich jedoch auf den deutschen Markt.

Alternativen zur Commerzbank

  • Deutsche Bank

    Die Deutsche Bank ist als größte deutsche Privatbank die klassische Konkurrenz der Commerzbank. Aus Kundensicht sind sich die Angebote für Privatkunden ähnlich. Größere Leistungsunterschiede gibt es im Vergleich zu den beiden folgenden Direktbanken.

  • DKB (Deutsche Kreditbank)

    Am meisten Kunden gewinnt die DKB mit ihrem kostenlosen Girokonto, weil es immer eine echte Visa Card beinhaltet. Mit der Visa Card kann man weltweit kostenlos (auch gebührenfrei in Fremdwährungen) Bargeld abheben. Dieses Internet-Girokonto ist sehr beliebt in Deutschland.

  • Onlinekonto von PayCenter

    Vielleicht ein etwas ungewöhnliches Angebot: PayCenter ist ein Anbieter, bei dem man für die Kontoführung und Kontonutzung Gebühren bezahlt. Dieser Umstand hat einen wichtigen Hintergrund: Der Anbieter verdient seit Jahren gutes Geld damit. Es ist egal ob Sie das Konto nutzen oder nicht. Das gibt Ihnen zwei wichtige Sicherheiten:

    • Ihr Konto wird nicht gekündigt, wenn Sie es „zu wenig“ oder „zu viel nutzen“.
    • Konto und Anbieter wird es dauerhaft in der Form so geben (= quasi Bestandsgarantie für das Konto).

    Kontoeröffnung mit Wohnsitz im In- oder Ausland möglich. Keine Bonitätsprüfung. Keine Schufabfrage. Kein Schufaeintrag. Konto kann als Geschäftskonto (Firmenkonto) genutzt werden. Demnächst englisch-sprachiges Online-Banking verfügbar. Kontoeröffnung innerhalb von 2 Minuten möglich: Alle Infos.

Was meinen Sie zur Commerzbank? Sind Sie bereits Kunde?

Das Kommentarfeld ist für smarte Bankkunden zum Erfahrungsaustausch freigeschaltet. Vielen Dank für das Lesen der Seite bis zum Schluss. 🙂

Bildmaterial: Commerzbank AG

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
Commerzbank: Konto eröffnen oder nicht?, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

Ein Kommentar zu “Commerzbank: Konto eröffnen oder nicht?”

  1. Chris sagt:

    Ich möchte mich mal bedanken, toll gemacht und immer gute Tipps.

    Jedoch, hab ich in diesem Artikel zur Comerzbank gelesen:

    „Wie eben erwähnt, bevorzuge ich die Online-Kontoeröffnung! Falls Sie sich jetzt für die Kontoeröffnung entscheiden, haben Sie das Konto innerhalb von 5 bis 10 Minuten komplett eröffnet. Die Produktion Ihrer EC-Karte startet und Sie erhalten in wenigen Tagen per Post alle Willkommensunterlagen.“

    Das entspricht nicht meiner Erfahrung. Ich habe die Online Eröffnung am 23.08.2016 und das Postident gleich morgens am 24.08.2016 gemacht. Aber bis heute nichts. Deshalb habe ich dort beim Servie angerufen und nett nachgefragt. Die Dame sagte ist seit dem 24.08.2016 in bearbeitung,Postident ist da und es kann auch gut 3 Wochen dauern.

    Also vom Zeitfaktor: „Sie haben das Konto innerhalb von 5 bis 10 Minuten komplett eröffnet. Die Produktion Ihrer EC-Karte startet und Sie erhalten in wenigen Tagen per Post alle Willkommensunterlagen.“ bin ich weit weit drüber!

    Zum Vergleich und auch wegen der aktuellen Prämie habe ich vorgestern am 06.09.2016 bei 1822direkt das selbe Prozedere online sowie Postident durchgeführt und ich habe heute schon Post, die Kontodaten und das ich in den nächsten Tagen den Rest bekomme. Das nenne ich persönlich angenehm schnell!

    Ich finde wie gesagt deine unzähligen berichte test Videos wirklich super und hab auch großen Respekt vor dieser großen Leistung.

    Nur ist mir aufgefallen, das manche Sachen-Informationen zB DKB Visa Kreditkarte, nicht aktuell sind. Das macht mich selbst ganz durcheinander, obwohl ich selbst auch (dank ihnen) DKB Kunde bin. Mein Vorschlag: Es wäre schön wenn Sie die Infos und Videos auch wenn diese schon älter sind am Schluss zb. mit einem Anhang aktualisieren würden.

    Danke, bitte machen Sie weiter so mit der guten Arbeit.

    VA:F [1.9.22_1171]
    3

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

geöffnetes Portmonee

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Für Sie da, um zu helfen …

Ich bin hier, um …

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+