5 Cent pro Liter ⇒ nur für echte Sparfüchse!

Das Wichtigste zur Drivango MasterCard

Die Drivango Tankkarte ist besonders für Leute geeignet, die sich mit Rabatt-Systemen, Punkten und Bedingungen auseinandersetzen möchten, um tatsächlich das meiste herauszuholen. Sparfüchse. 😉

Drivango App

Wenn man alle Bedingungen einhält, kann man tatsächlich in Deutschland für 5 Cent pro Liter weniger Tanken. Im europäischen Ausland sind es immerhin noch 2,5 Cent.

Allerdings bekommt man den Rabatt in Tankpunkten gutgeschrieben.

Weiter unten in den Bedingungen heißt es dann:

Kunden erhalten dafür im Inland und Ausland mindestens 2,5% der Tankstellenrechnung auf ihrer monatlichen Kreditkartenabrechnung erstattet. Der Rabatt verdoppelt sich auf mindestens 5% im Inland, wenn der Teilnehmer vor dem Tanken in der Tank-App eine Tankstelle auswählt und den Doppel-Rabatt aktiviert.**

Leider wird die Bedeutung der ** nicht in den Bedingungen erklärt.

Aktuell 15 € Startguthaben in Form von 1.500 Tankpunkten abrufbar: https://www.drivango.de

Ehrlich gesagt: Wir sind keine Sparfüchse im Sinne der Drivango Tankkarte. Durch die zahlreichen Kommentare unserer engagierten Leser zu u. a. unserem Artikel zur Gebührenfrei-MasterCard Gold wissen wir, dass einige unser Stammleser mit der Drivango-Tankkarte erfolgreich arbeiten.

Vielleicht können Sie via Kommentarfeld nachfolgenden Lesern helfen die Drivango-Karte effizient zu nutzen?

Wer den ganzen Tankrabatt und den Rabatt auf Online-Kartenzahlungen (0,15 Prozent) ausblendet, erhält immerhin die Konditionen der Gebührenfrei MasterCard Gold im Design der Drivango-Karte. Sie dürfen sich auf diese Kreditkarten-Konditionen freuen (Kurzübersicht):

Advanzia Gold Card

  • dauerhaft ohne Jahresgebühr (= kostenlos)
  • Kreditrahmen erhöht sich mit der Nutzung
  • bis zu 7 Wochen zinsfrei
  • Teilzahlungen sind möglich
  • Bargeld abheben ist kostenlos möglich
  • ohne zusätzliches Girokonto
  • einfacher Online-Antrag

Wichtiger Hinweis eines Lesers: Im Gegensatz zur Original-MasterCard-Gold kann man bei Drivango die Kredit­karten­umsätze monatlich per Lastschrift einziehen lassen, so dass man niemals in die Verlegenheit kommt, teure Kreditzinsen bezahlen zu müssen!

Für einige Leute war das der entscheidende Punkt, um die MasterCard Gold über Drivango zu bestellen!

“An der Tankstelle bin ich mir selbst dankbar für die Kartenbestellung”

… 5 Cent pro Liter günstiger tanken!

https://www.drivango.de

Hier die ausführliche Tabelle zur MasterCard Gold.

Drivango MasterCard mit Tankkarte

Gute Erfahrungen gemacht?

Falls Sie bereits die Drivango Tankkarte mit der integrierten MasterCard Gold nutzen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns und den nachfolgenden Lesern von Ihren Erfahrungen via Kommentarfunktion am Ende der Seite berichten.

Sie wissen ja, Preisverzeichnis und Konditionen sind nur die eine Seite eines Anbieters. Ebenso wichtig sind der Kundenservice und die alltäglichen Erfahrungen beim Karteneinsatz. 🙂 Dankeschön!

PS: Drivango ist kein undurchdachtes Fintech Start-Up, sondern eine 100%ige Tochter des deutschen Energiekonzerns E.ON.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
Das Wichtigste zur Drivango MasterCard, 4.2 out of 5 based on 5 ratings

19 Kommentare zu “Das Wichtigste zur Drivango MasterCard”

  1. Kurz Ernst sagt:

    Ist die Drivango MC die selbe Karte wie die Advanzia Gold MC?
    Möchte mein N26 Konto auslaufen lassen und suche nun nach Ersatz.
    Nur schade, wenn man nicht viel mit der MC bezahlt, steigt auch die Kreditlinie nicht.
    Sehr toller Vorteil, man braucht nicht noch ein weiteres Girokonto.

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Tomasz sagt:

      Mir ist es aber lieber, einen Kreditrahmen durch regelmäßigen Einsatz „trainieren“ zu können, als bei der Bank darum betteln zu müssen.

      Da sind Advanzia und Barclaycard doch recht attraktiv, während sich Santander oder Consorsbank eher abwehrend agieren.

      VA:F [1.9.22_1171]
      3
  2. Fritz sagt:

    Ich hatte es im anderen Thread schonmal erwähnt:

    Vorsicht die Lastschrift muss nach 12 Monaten erneuert werden im Kundencenter.
    Ansonsten sehr gute Karte für Leute die damit umgehen können.
    Habe selber die PayVip und direkt zu Anfang 5k€ Limit bekommen.
    Alles bestens bis jetzt, da ich immer direkt nach Rechnung ausgleiche.

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
  3. Lukas sagt:

    Man bekommt nicht dauerhaft 5 Cent pro Liter. Ich finde das sehr irreführend. Denn sobald das Guthaben aufgebraucht ist, ist es vorbei mit dem Rabatt und dann gibt es nur noch sehr sehr wenig und auch nur wenn man viel mit der Karte bezahlt. Oder sehe ich da was falsch? Wäre lediglich interessant wenn es ein richtiger Tankrabatt wäre der nicht an irgendein angespartes Guthaben verknüpft ist.

    VA:F [1.9.22_1171]
    2
  4. Ced sagt:

    Also so richtig blicke ich noch nicht durch, ich versuch es mal Schrittweise zu überblicken:

    1.) Tankpunkte sammeln bei den Partner (am Anfang gibt es wohl 1500 Tankpunkte Startguthaben).
    Man muss bei den Partnern wohl nicht zwingend die Drivango-Karte als Zahlungsmittel benutzen.
    Bekommt man auch Tankpunkte für Kartenümsätz (egal wo), wenn ja wie viele?
    2.) Mit der App eine Tankstelle anklicken (welche ist wohl egal), da Tanken und mit der Karte bezahlen.
    Aber gibt es dann mit App-Benutzung automatisch 5% (sofern man so viele Punkte hat, 1 Punkt ist ja 1 Cent)?
    Ich verstehe in diesem Kontext die Rabatt-Staffelung bzw. Rabatt-Tabelle (bis zu 100%?!) überhaupt nicht.
    https://www.drivango.de/agb#rabatt-tabelle

    Danke für Aufklärung, es scheint nämlich kompliziert zu sein und nicht ohne weiteres 5% zu geben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    3
    • Nico sagt:

      Ich verstehe es so:

      – Einkaufen bei Partnern (steht auf der Webseite) und Cash Back in Form von Punkten kassieren.

      – Cash Back wird beim tanken verrechnet, das ergibt deinen Tankrabatt! Bei APP-Aktivierung erhältst du den doppelten Rabatt (also zusätzlich Cash Back bei der Tanke)!

      – Die 1500 Punkte kriegst du nur, wenn du Neukunde bei Advanzia MasterCard Gold bist!

      – Achtung Bargeldabheben zwar ohne Gebühren, aber Zinssatz ab Tag der Abhebung! Sehr teuer!

      – Bezahlen weltweit kostenlos!

      – Versicherungsleistungen nicht ausreichend!

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  5. Michael sagt:

    Ziemlich undurchsichtig und kompliziert. Da ist z.B. die Amazon Kreditkarte deutlich einfacher zu verstehen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Nico sagt:

      Ganz ehrlich, es gibt Cash- Back – Programme in Masse, z.B.:

      – Gutscheine. de
      – Cash Back bei Banken
      – Deutschland Card
      – Pay Back
      – bei Kreditkarten

      Ja, ich bin auch der Meinung, eher ein normales Co-Branding über zwei Unternehmen (z.B. Amazone)!

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  6. Nico sagt:

    Meine Meinung:

    – Das Cash Back läuft hier über Shops, das kriegt man woanders besser: PayBack (ARAL 0,5 bis 5,0% – z.B. mit 10-fach-Coupon ohne Umsätze bei anderen Unternehmen!) oder Deutschland Card (Esso 0,5 bis 5,0% – z.B. mit 10-fach-Coupon ohne Umsätze bei anderen Unternehmen!)

    – Bei allen diesen Partnern gibt es auch andere Cash-Back Programme z.B. über DKB-Online Cash back, Gutscheine. de, Kundenkarten und so weiter. Aber hier meist direkt und nicht per Punktekonto!

    – Es gibt Tanken und Reiseunternehmen die eine Gebühr für Zahlungen bei Kreditkarten nehmen, diese must ihr auch jedes mal bezahlen, wenn ihr über die Drivango eure Rabattpunkte sammelt!

    – Bei Umsätzen außerhalb der Partner gibt es derzeit als Aktion (also vermutlich nicht für immer) 0,15% Cash Back. Das Bedeutet magere 2,1 Punkte auf 1400 Euro! Oder 2 ganze Cent, dafür meldet ihr euch da an!

    Letztendlich überzeugt mich das Angebot zum sparen nicht!

    Alternativen
    – DKB-VISA (Cash Back, weltweit kostenlos zahlen + abheben)
    – Santander 1Plus KK (Tankrabatt, weltweit kostenlos bezahlen + abheben)
    – MasterCard Gold der Advanzia Bank oder entsprechende Partnerkarten – z.B. Drivango: weltweit kostenlos bezahlen, Bargeldabheben nur mit Zinsen, Reisepaket, Reiserabatte)

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  7. Ced sagt:

    Okay also soweit konnte jetzt schon viel aufgeklärt werden 🙂

    Für mich bleiben nur 2 Fragen:
    1.) Gibt es mit App-Benutzung automatisch 5% (sofern man so viele Punkte hat, 1 Punkt ist ja 1 Cent)?
    Ich verstehe in diesem Kontext die Rabatt-Staffelung bzw. Rabatt-Tabelle (bis zu 100%?!) überhaupt nicht.
    https://www.drivango.de/agb#rabatt-tabelle

    2.) Sind eigentlich (außer der Möglichkeit der Lastschrift und des Tankrabatts die es wohl nur hier bei Drivango gibt), die sonstigen Konditionen und Versicherungsleistungen identisch zu MasterCard Gold und PayVIP Mastercard?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Fritz sagt:

      Ja, ist ein Advanzia-Clone.

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
    • Nico sagt:

      Ich verstehe die Tabelle / „Rabatte“ so:

      – 1 Tankpunkt = 1Cent (= PayBack und DeutschlandCard)
      – Tankpunkte sammelst du, in dem du, über die Internetseite, bei Partnerunternehmen einkaufst.
      – Dann werden deine Tankpunkte mit den Tankstellenumsätzen verrechnet. Wenn du in der APP eine Tanke (nur BRD) vorher antippst bekommst du den doppelten Rabatt – also praktisch auch bei der Vertragstanke Cash Back.
      – Letztendlich ist es kein echter Rabatt, sondern du bezahlst mit erworbenen Cash Back.
      – Bei anderen Cash Back-Portalen: z.B. Gutscheine.de, DKB-Cash Back kannst du bis zu 10% Cash Back direkt bekommen!

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  8. Sascha sagt:

    Tanke mit der ADAC-Karte bei Shell immer mit der „BEST PREIS Garantie“, gibt es denn bei der Zahlung über Drivango weitere 2,5% bzw 5?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Martin sagt:

      steht doch ganz klar in den AGB von Shell

      „Keine Kumulierung mit anderen Rabatten möglich.“

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  9. Joachim sagt:

    Ich verstehe die Bedingungen wie folgt: Den Tankrabatt in Form von Punkten muss man sich bei dieser Kreditkarte selbst erarbeiten. Die Punkte sind dabei in der Hauptsache nichts anderes als das Cash Back aus eigenen Online-Käufen. Wenn ich bspw. 5000 Punkte mühsam zusammen habe, entspricht das einem Guthaben von umgerechnet 50 EUR. Bei Shoop, Tamola usw. könnte ich mir dieses Guthaben sofort aufs Konto auszahlen lassen und damit z. B. eine Tankfüllung vollständig bezahlen. Nicht so bei Drivago: Hier habe ich mit meinen 5000 Punkten lediglich das Recht erworben, 5 % des Gegenwerts meiner Punkte auf meinen nächsten Tankstellenumsatz anrechnen zu lassen. Die vollständige, also 100-prozentige Bezahlung mit Punkten ist erst ab einem Punktestand von 100.000 EUR (= 1000 EUR!) möglich. Und das soll ein Vorteil sein? Ich glaube, hier soll durch ein kompliziertes System verschleiert werden, dass an dieser Karte eigentlich nur die Bank verdient.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  10. Martin sagt:

    Sorry Leute, aber diese Tankbonusnummer ist doch ein Witz ohne Pointe. nur kleines Beispiel ( wenn man genauer hinsieht ) > Punkteaufbau durch Ebay-kauf > ich zitiere:

    Diese Tank-Punkte kannst du erhalten:
    20,00% in Tank-Punkten
    einen erfolgreich ersteigerten Artikel oder Sofortkauf

    und nun das „Kleingedruckte“:

    >>> Der Bonus bezieht sich auf die Gebühren, die Ebay für den Verkauf bekommt <<<<

    Also nicht der Einkaufspreis zählt , sondern lediglich 20% der Ebaygebühren.

    die angegebenen Prozent- Punkte sind fast durchweg unter Vorbehalt bestimmter Voraussetzungen und vielfach auch noch gestaffelt oder nur einmalig erhältlich, mir persönlich ist der Aufbau zu undurchsichtig und der Zeitaufwand ( bei jedem Zahlungsvorgang erst auch noch mit der App rumspielen ) zu hoch

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Paul Mainz sagt:

      Vielen Dank für diesen und einige andere Kommentare hier, die mir meine DrivAnGo-Karte genauer erklären. Ich habe die Karte jetzt 3 Monaten, statt der
      Goldenen Advanzia MC, noch nie zum Tanken benutzt. Nur mal um Flug und Reise zu buchen.

      Hatte gleich das Gefühl, dass die Tankbonusgeschichte sehr undurchsichtig, kompliziert und zeitraubend ist. Und wenn die Karte fürs Ausland nicht zu empfehlen ist, werde ich sie wohl nicht mehr lange behalten.

      Übrigens hatte ich mit der Goldenen Advanzia MC ebenfalls das Problem, dass die Karte mehrfach von Fremden misssbraucht und die Karte dann jeweils gesperrt wurde, eine neue Karte ausgestellt wurde, die aber nicht ins Ausland geschickt wird. D. h. man sitzt dann plöötzlich ohne Karte da. Klar hat man noch ein oder zwei andere Karten, aber ist dennoch ärgerlich.

      Darüberhinaus gibt es nch meiner Erfahrung immer wieder generell Probleme mit der Akzeptanz von Mastercard-Karten an Geldautomaten in Asien, z. B. Thailand. Dagegen hatte ich noch nie Probleme mit der Visa-Card der DKB, die funktioniert immer, wenn der Automat funktioniert und wenn genügend Guthaben auf dem Karten-Konto ist.

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  11. Anton sagt:

    Nicht fürs Ausland geeignet. Extrem schlechter Kundenservice.
    Ich hatte mir die Drivango Karte nicht wegen der Punkte bestellt sondern weil sie im Ausland gebührenfrei ist. Ich bin auf Weltreise und die Karte ist eine Art Sicherungsnetz. Wird viel seltener genutzt als meine beiden anderen. Wurde allerdings schon 3 mal gesperrt, wegen nichts. Mit dem anschließenden Telefonanruf um die Karte wieder freizuschalten, wird das auf Dauer leider teuer. Vorallem weil man immer in der Warteschleife hängt und der/die Mitarbeiter/in gebrochenem deutsch spricht, dadurch musste ich immer wieder darum bitten das gesagte zu wiederholen. Auf die schriftliche Bitte mich zurückrufen wird auch nicht eingegangen. Ich kenne es von anderen Banken ganz anders, es ist einfach schade, dass man so mit seinen Kunden umspringt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

kostenlose Kreditkarte

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+