Lassen Sie sich zu dem Leben führen, das Sie schon immer verdient haben

Finanzielle Freiheit: Konten-System dazu!

Bei uns erhalten Sie einen der wichtigsten Schlüssel zum Erreichen der finanziellen Freiheit: Das Konten-System zur finanziellen Freiheit.

Es gibt so viele Leute, die die finanzielle Freiheit nicht erreichen, weil Sie ihre Bank- und Anlagekonten falsch oder zumindest kontraproduktiv aufgestellt haben.

Viel zu oft habe ich erlebt, dass Menschen viel Geld und Zeit in den Aufbau der finanziellen Freiheit investiert haben – und ihre Aufstellung der Bankkonten sabotierte den Erfolg.

Das wird Ihnen mit dem Konten-System zur finanziellen Freiheit nicht passieren!

Die Lösung: Übernehmen Sie unser erprobtes Konten-System, welches Sie quasi automatisch zur finanziellen Freiheit führt!

Am besten melden Sie sich gleich zu einer der nächsten Online-Infoveranstaltungen an > Termine anzeigen.

Konten-System zur finanziellen Freiheit

“Ich nehme kostenlos teil!”

Konten-System ist die (bank-)technische Grundlage

Das Konten-System ist die elementare Grundlage für Ihren Vermögensaufbau, der Sie zur finanziellen Freiheit führt.

Es ist aber nicht alles, denn

  • Sie benötigen weitere Informationen, wie man das frei verfügbare bzw. investierbare Einkommen erhöht, und
  • es gilt, je nach Erreichen von Zwischenstufen Anpassungen am Konten-System vorzunehmen.

Schließlich wechseln die wenigsten Leute in einem Schritt von einem Fiat Panda auf eine Mercedes S-Klasse. 😉

Was erhalte ich außerdem?

Mit der Installation unseres Konten-Systems (sie bekommen in höheren Stufen genügend Spielraum für individuelle Anpassungen) erhalten Sie gleichzeitig die Einladung, an unserem Coaching-Programm teilzunehmen.

Was kostet mich das?

Das Coaching-Programm beginnt kostenlos (spätere Levels können Investitionen beinhalten). Sie haben jeden Tag die Möglichkeit, das Programm zu beenden, und können sich entscheiden einen eigenen Weg zu erfinden. 😉

Das komplette Konten-System stellen wir für angemeldete Teilnehmer (zurzeit noch) vollkommen kostenfrei zur Verfügung!

Die Empfehlung lautet: Starten Sie mit uns und bleiben Sie solange dabei, wie es Ihnen gut tut!

Alles, was Sie für den nächsten Schritt wissen müssen, erfahren Sie auf der nächsten Online-Infoveranstaltung. Hier die Termine: Übersicht.

Fragen?

Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion am Seitenende oder warten die nächste Infoveranstaltung ab. Erfahrungsgemäß erklärt sich darin Vieles!

„Zweck der Existenz“

Je nachdem wie lange Sie schon unser Spezial-Portal kennen, wissen Sie, dass es einen bestimmten „Zweck“ gibt, den ich mit meinem Leben erfüllen möchte, sowie fünf große Lebenspunkte.

Diese habe ich hier veröffentlicht.

Die Inspiration dazu erfolgte durch den Bestseller „Big Five for Life“. Jede Woche wird ein Exemplar unter den Abonnenten unserer Sonntagsmail verlost.

Bevor ich das Konten-System zur finanziellen Freiheit gestartet habe, definierte ich ebenfalls dessen Zweck der Existenz sowie die fünf großen Dinge, die wir im Laufe des Programms gemeinsam erleben dürfen.

Zweck der Existenz:

Smarten Bankkunden helfen die finanzielle Freiheit zu erreichen

Big Five For Life

Die „Big Five For Life“ (BFFL) sind die fünf großen Dinge, die Sie mit unserem Programm – Sie mit anderen Teilnehmern – und wir mit Ihnen erleben dürfen.

R E I C H
Richtig vielen Leuten … Events Intensiv-Workshop Coaching-Partner Hundert
… Ideen und Möglich­keiten zeigen, wie man unabhängig von der aktuellen finanz­iellen Situation mit Leichtig­keit ein Vermögen aufbauen (und somit ein besseres Leben leben) kann Teilnehmer feiern in Online- wie Offline­ver­anstal­tung­en erreichte Levels in Kombi­nation mit Weiter­bildung Mit 7 Top-Teilnehmern 7 Tage Hawaii oder wahl­weise Florida erleben (jährlich) Schnitt­stellen und Ko­operationen mit anderen groß­artigen Coaches zum Nutzen für unsere Teil­nehmer 100 Teilnehmer oder mehr dabei begleiten, wie sie sich einen Netto-Vermögens­stand von 1 Million Euro oder mehr aufbauen

Das Konten-System zur finanziellen Freiheit ist genau genommen ein eigenes großes Projekt. Deswegen die eigenen BFFL.

Der Einfachheit für Sie als Teilnehmer halber haben wir es auf dieses bestehende Portal genommen, weil Sie so Zugriff auf viele gemeinsame Smarte-Bankkunden-Inhalte haben.

Gregor Winter-Residenz Florida

Allen smarten Bankkunden, die sich mit dieser Seite beschäftigen, wünsche ich eine gute Entscheidungskraft … und vielleicht gehören genau Sie zu den Top-Teilnehmern, die ich hier in meiner Winter-Residenz in Florida begrüßen darf. Ein Teil des Programms der ersten 30 Tage ist hier entstanden!

Geschenke!

Besonders fleißige Teilnehmer haben regelmäßig die Möglichkeit, motivierende Geschenke zu erhalten.

Haben Sie beispielsweise alle Aufgaben der ersten Woche erledigt, erhalten Sie eine druckfrische Ausgabe des Nummer-1-Bestellers in der Amazon-Kategorie Geldanlage & Vermögensbau: Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen.

Sie sehen: Jeder hat die Chance, solche Geschenke abzuräumen. Sie haben es zu 100 % in der Hand!

Die Frage ist: Wie wichtig ist es Ihnen, zuerst die Grundlagen für die finanzielle Freiheit zu legen und anschließend kontinuierlich an der Umsetzung zu arbeiten?

Im Abschnitt der ersten 30 Tage erhalten Sie zusätzlich die Chance auf eine Ausgabe des extrem teuren Lernspiels „Cashflow 101“ von Rich-Dad-Autor Robert Kiyosaki. Meine Tochter liebt dieses Spiel!

Sie werden sich vielleicht fragen, wie ich diese Geschenke bezahle, wenn die Teilnahme kostenlos ist!?

Das ist eine sehr gute Frage, die ich gerne beantworte:

  • Ich bin Präsident der gemeinnützigen Optimal Banking Förderungsgesellschaft e.V., deren satzungsmäßiger Zweck die Förderung der Bildung, insbesondere auf dem Gebiet der Finanzen ist § 2 (1). Der Satzungszweck wird unter anderem erreicht mit der Zurverfügungstellung von Bildungsmaterialien § 2 (2).

    Unsere Mitgliederversammlung 2017 hat beschlossen, besonders fleißige Teilnehmer zu unterstützen. Eins ist doch klar: Wenn der Wohlstand von vielen Einzelpersonen steigt, erhöht es die Wahrscheinlichkeit, dass der Wohlstand im Allgemeinen wächst.

  • Außerdem: Aktuell erheben wir keine Teilnahmegebühr für unser Programm. Wer sagt denn, dass das immer so bleiben wird? Vielleicht ist es eine gute Idee, sich heute für das Programm anzumelden, denn wir können nicht garantieren, dass nicht künftig eine Gebühr für neue Leute eingeführt wird.

    Möglicherweise wird sich sogar die Gebühr Stück für Stück erhöhen. Auch hier verrate ich Ihnen den Hintergrund: Als ich mit befreundeten Autoren und Webportal-Betreibern über die Idee unseres Programms sprach, haben mir viele zugesichert es ihren Lesern zu empfehlen. Beispielsweise in einem Newsletter. Das ist eine tolle Anerkennung und ich freue mich sehr darüber.

    Aber: Wir können keine Massen bedienen! Um stets eine hohe Qualität in der Begleitung auf dem Weg zur finanziellen Freiheit leisten zu können, haben wir zwei Regulatoren vorgesehen: a) Einführung von Teilnahmegebühren (inkl. einer schrittweisen Erhöhung) und b) Aufnahmestopp (bis die dann aktuelle Gruppe im nächsten Abschnitt angekommen ist).

Noch kein Preisschild ersichtlich?

Wenn Sie das jetzt lesen und neben dem Anmeldebutton noch kein Preisschild hängt bzw. es sich nicht um einen Eintrag auf eine Warteliste handelt, dann nehmen Sie lieber jetzt teil! Oder Sie bereuen es vielleicht später, dass Sie bezahlen oder warten müssen.

Ehrlich gesagt, ich freue mich schon auf die Teilnehmer, die bereit sind eine Teilnahmegebühr zu bezahlen. 🙂

Schon angemeldet?

“Ich nehme kostenlos teil!”

Falls nicht, verpassen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit, die Idee der finanziellen Freiheit Schritt für Schritt mit unserer Hilfe umzusetzen.

Ihr nächster Schritt ist die Teilnahme an einer der kommenden Online-Infoveranstaltungen. Termine anzeigen.

Neu ► Sofort-Anmeldung möglich:



Feedback einiger unser Teilnehmer:

Feedback-Geberin

Am Anfang war ich sehr skeptisch, ob es hier nicht nur ein Finanz-Verkaufsportal wäre, aber mittlerweile bin ich dankbar für dieses tolle Wissensportal, aus dem ich schon viele Ideen mitgenommen habe.

– Susanna C.

Im Verlauf des Programms werden Sie Gelegenheit finden unsere Feedback-Geber kennen zu lernen: Virtuell in der MasterMind-Gruppe und/oder auf unseren halbjährlichen Live-Events.

Möchten Sie uns ebenfalls ein Feedback geben? Nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion oder schreiben Sie uns eine E-Mail (am besten mit Foto). Vielen Dank!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (20 votes cast)
Finanzielle Freiheit: Konten-System dazu!, 5.0 out of 5 based on 20 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

25 Kommentare zu “Finanzielle Freiheit: Konten-System dazu!”

  1. Andreas sagt:

    Weiß jemand, ob das Lernspiel „Cashflow 101“ nicht mehr käuflich erworben werden kann? Würde das gerne meiner Cousine zur Konfirmation schenken. Vielleicht hat jemand auch einen Tipp für ein Buch, das kindergerecht an die Materie der Finanzen heranführt. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Ced sagt:

      Hallo Andreas, als ich damals nach Cashflow 101 deutsch recherchiert habe, war es auf Amazon noch verfügbar, jetzt finde ich es auch nirgendwo mehr. Damals habe ich über die Seite „https://richlife.de/“ Kontakt aufgenommen und dort hatten sie das Spiel auch (kostet knapp 200€). Einfach mal per Mail nachfragen, falls nicht könntest Du auch einen Cashflow Club über Facebook anschreiben, wobei ersteres wahrscheinlich sinnvoller ist.
      Ein kindgerechtest Buch zu Finanzen hat Gregor mal in einem Video sogar vorgestellt, da wird er dir sicher weiterhlfen können :_)

      VA:F [1.9.22_1171]
      2
      • Andreas sagt:

        Hallo Ced,

        vielen Dank für deine guten Tipps. Ich habe richlife.de kontaktiert und hoffe, dass Sie das Spiel noch vertreiben (im Shop steht nur für Mastermind-Kunden).

        Kannst du dich erinnern, welches Buch das genau war? Ich habe jetzt ein bisschen auf den Seiten per Suchfunktion und im YouTube-Kanal gesucht, konnte aber nichts finden. Wäre sehr dankbar für eine Namensnennung. 🙂

        PS: Falls von deutscheskonto.org hier jemand liest: Die Verwaltung der Benachrichtigungsabos funktioniert nicht.

        „Verwalten Sie Ihre Abonnements

        Sie möchten Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen von DeutschesKonto.org anpassen. Nutzen Sie bitte diesen Link:
        [manager_link]“

        Man erhält auch keine E-Mail.

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Gregor sagt:

          Sehr gute Idee, vielen Dank! Bin ebenfalls im Hintergrund am Organisieren von Original-Rich-Dad-Material für unsere aktive Gruppe!

          Ash Shalaby, dessen Unternehmen die oben genannte Webseite betreibt, ist US-Amerikaner – lebt aber schon lange in Deutschland.

          In München hatte ich das angenehme Vergnügen ihn persönlich kennen zu lernen.

          Ich freue mich sehr über so aktive und Teilnehmer im Programm! Dankeschön.

          PS: Danke auch für den wichtigen Hinweis mit der technischen Sache … unsere „Technik“ arbeitet an der Lösung.

          VN:F [1.9.22_1171]
          1
        • Ced sagt:

          Hallo Andreas,

          das Buch welches ich meinte ist „Ein Hund namens Money“ (von Bodo Schäfer, mit sehr guten Bewertungen).

          Ebenfalls interessant sein könnten:
          – Was ist was Band 78 Geld
          – Niemals pleite!: Alles über die ersten eigenen Finanzen
          – Felix und das liebe Geld: Roman vom Reichwerden und anderen wichtigen Dingen
          – Regiert das Geld die Welt?: Wie die Wirtschaft funktioniert und warum die Krise immer wieder kommt

          VA:F [1.9.22_1171]
          1
          • Gregor sagt:

            Oh ja, meine Tochter hört seit ihrem dritten Lebensjahr das Hörbuch „Ein Hund namens Money“ – und liebt es. Absolute Kaufempfehlung, wenn man Kinder hat!

            VN:F [1.9.22_1171]
            1
          • Andreas sagt:

            Hallo Ced,

            super, ich danke dir herzlich für die Antwort. Das hilft mir enorm weiter.

            Ich finde es klasse, wie hier kooperativ geholfen wird. Das gefällt mir. 😉

            VA:F [1.9.22_1171]
            1
        • Martin sagt:

          Danke auch von mir für den Hinweis. Die E-Mail-Abo-Funktion für Kommentare mussten wir vorübergehend deaktivieren.

          VA:F [1.9.22_1171]
          0
          • Andreas sagt:

            Hallo Martin,

            musstet oder müsst ihr die E-Mail-Abo-Funktion deaktivieren? Jetzt ist sie komplett verschwunden.

            VA:F [1.9.22_1171]
            0
      • Andreas sagt:

        Ich habe heute eine Antwort von richlife.de erhalten: Das Spiel wird tatsächlich nicht mehr vertrieben, da es bereits einen Nachfolger gibt (https://www.amazon.de/gp/product/B0141IEJLW/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A1U1PERB60810Q) — allerdings nur auf Englisch. Ich denke, ich werde es kaufen. 😉

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Gregor sagt:

          Gute Idee, habe es mir auch gerade bestellt, damit ich mit der neuen Version auf dem aktuellen Stand bin!

          Vielen Dank für die Recherche!

          VN:F [1.9.22_1171]
          1
          • Andreas sagt:

            Sehr gerne, Gregor. Das ist das Wenigste, was ich als Dank zurückgeben kann. 😉

            Es kommt übrigens demnächst eine 20-jährige Jubiläumsversion des Buches „Rich Dad, Poor Dad“ heraus.

            VA:F [1.9.22_1171]
            0
  2. Torsten sagt:

    @Andreas – vlt. war es dieses Buch?

    Robert T. Kiyosaki / Rich Dad Poor Dad for Teens: The Secrets about Money – That You Don’t Learn in School!
    (buecher.de / Lieferzeit 2-4 Wochen / 10,99EUR)

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Andreas sagt:

      Hallo Torsten, vielen Dank für den Tipp. Habe eben ein bisschen reingelesen, es ist verständlich geschrieben. Ich werde es kaufen. 😉

      Weitere Vorschläge sind gern gesehen. 🙂

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  3. Gabriel sagt:

    Also ich muss einmal sagen, dass ich mich schon sehr viel mit Finanzen und etlichen Kontensystemen beschäftigt habe.
    Von 2 bis 5 oder mehr Kontensystemen war wohl alles dabei.
    Ich kann dieses vorgestelltes Kontensystem als das wohl optimalste und effizienteste bestätigen. Natürlich sind kleine Abwandlungen immer möglich, aber als Muster, Perfekt geeignet!

    Danke dafür deutscheskonto.org:-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    2
  4. Markus sagt:

    Gerade kam mein Geschenk für die Absolvierung der Aufgaben der ersten Woche, begonnen habe ich am 2. April.

    Ganz herzlichen Dank für diese Aufmerksamkeit, die tatsächlich noch vor Ostern angekommen ist!

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
  5. Domenico sagt:

    In der Sonntagsmail wurde das Webinar von Ron „Wie Ron finanziell frei wurde“ am 21. Mai um 10:30 Uhr angekündigt, welches im Rahmen des Programms „Finanzielle Freiheit – das Konten-System dazu“ abgehalten wird. Wo/ Wie kann man sich denn für dieses Webinar als bereits „aktiver“ Teilnehmer anmelden? Oder ist das nur für Newbies geplant? Hab ich da was nicht verstanden oder überlesen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Ja, gute Frage! Bitte den Termin schon mal vormerken. Es gibt zum Webinar eine separate Einladungsemail, die jeder Programm-Teilnehmer bekommt. Mit dem Versand warten wir noch ein paar Tage ab, weil sicher noch weitere Teilnehmer dazustoßen werden.

      VN:F [1.9.22_1171]
      2
  6. mike sagt:

    Vielen Dank für die Einladung zum Webinar am 21.05. … da der Termin auf ein Wochenende fällt, stellt sich für mich die Frage:

    Ist das Webinar auf mobilen Endgeräten mit iOS oder Android zu empfangen oder muss es zwingend ein Desktop Rechner sein?

    Vielen Dank und viele Grüße an das DeutschesKonto.ORG Team! 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Gabriel sagt:

      Hallo Mike, Willkommen bei den smarten Bankkunden :-),

      Ja es gibt eine App für das Handy, die heißt „GoTowebinar“ <- Name wird auch bei der Anmeldung angezeigt.

      Damit sollte ich es normalerweise klappen.
      Nach der Anmeldung bekommst du auch eine Bestätigung als Mail, sollte auch dort nochmal vermerkt sein.

      Bei weiteren Fragen einfach kommentieren.

      Schönen sonnigen Tag noch 🙂

      VA:F [1.9.22_1171]
      1
  7. Redaktion sagt:

    Für Sie einen kleinen Einblick in unseren zweiten Monat:

    VN:F [1.9.22_1171]
    1
    • Kurz Ernst sagt:

      Hi Gregor,
      Ich führe schon seit ca 10 Jahren eine Vermögensbilanz in Form einer Excel Tabelle. Somit habe ich immer einen Überblick meiner Geld Ein- und Ausgänge und sehe wann wo etwas teuerer wird und ich mehr Geld aufwenden muss.
      Es sind auch Punkte aufgeführt wie Lebensmittel, Drogerie, tanken, rauchen, kosten für die Schule unserer Tochter usw.

      Lg Ernstl

      VA:F [1.9.22_1171]
      0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

geöffnetes Portmonee

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+