Hätten Sie alle Punkte gewusst?

DKB: 10 (teils) unglaubliche Fakten!

Weit mehr als 2 Millionen Menschen nutzen bereits tagtäglich das kostenlose Girokonto „DKB Cash“ der Deutschen Kreditbank. Aber wissen sie auch um die folgenden 10 wenig bekannten, aber interessanten Fakten zum kostenlosen Girokonto?

Einige davon haben das Potenzial, dazu beizutragen, dass Sie das Konto künftig noch effektiver nutzen. Machen Sie den Selbsttest und schreiben Sie mir per Kommentarfunktion, wie viele Punkte Sie gewusst haben. Danke!

DKB kommt aus der DDR

1. Die DKB-Wurzeln liegen in der DDR

Heute fast unglaublich, aber wahr: Die DKB wurde am 19.3.1990 als erste private Bank in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gegründet. Einer der Gründungsväter war Edgar Most, zuletzt Vizepräsident der DDR-Staatsbank.

Ebenso ist viel Gründungskapital von der DDR-Staatsbank in die DKB geflossen, was dazu führte, dass die Bank in die Hände der Treuhandanstalt überging.

Im Jahr 1994 lag das Schicksal und die Eigentümerschaft der Bank beim Bundesministerium der Finanzen, bis die DKB an ihren heutigen Eigentümer, die Bayerischen Landesbank (BayernLB), verkauft wurde.

Von der DDR-Staatsbank zur Bayerischen Regierungsbank!

Im Zuge der Finanzkrise wurden die Anteile der BayernLB zuerst zu Gunsten des Freistaats Bayern und dann wieder zu Gunsten des Bayerischen Sparkassenverbandes verschoben. Heute liegt der Anteil bei 75 Prozent Bayern und 25 Prozent Sparkassen … bis es in der Zukunft mal zu einer Privatisierung kommt. Das wurde zwar schon mehrmals angedacht, aber immer wieder verschoben.

Auf die Privatkunden der DKB hatte in den vergangenen 15 Jahren alles vorgenannte keinen Einfluss. Die DKB zeichnet sich als eine der konditionsstabilsten Banken Deutschlands aus!

2. Keine Filialen, aber Niederlassungen

Die DKB ist eine Direktbank und unterhält für das Privatkundengeschäft keine Filialen. Die Kundenkorrespondenz erfolgt übers Online-Banking, Telefon, E-Mail oder Brief – das kennen Sie!

Auf unserem Spezial-Portal finden Sie eine Liste mit DKB-eigenen Einzahlungsautomaten. Hier kann man als DKB-Kunde gebührenfrei bis zu 14.995 Euro Bargeld pro Tag einzahlen.

Alle diese Automaten sind in DKB-eigenen Gebäuden untergebracht und die befinden sich (außer in Dresden) in Niederlassungen der Bank. Schaut man auf die Karte, wird man feststellen, dass sie ausschließlich in Ostdeutschland und in Berlin liegen. Dabei handelt es sich um ein „Erbe“ aus Punkt 1.

Außer zum portofreien Postabgeben und zur Nutzung der Geldautomaten gibt es dort eine Servicefunktion für DKB-Privatkunden.

Einzahlungsautomaten nur im Osten

3. Und doch eine „geheime“ Filiale

Durch Zufall entdeckte Alexander Hilbert, ein Stammleser von uns, bei einem Spaziergang durch München, eine „geheime“ DKB-Filiale!

Die Filiale befindet sich im Gebäude der BayernLB. Sehr viele Mitarbeiter der Bayerischen Landesbank haben ihr privates Girokonto bei der DKB. Schließlich ist es absolut kostenlos und bietet hervorragende Konditionen und als Leser unseres Portals wissen Sie ja, dass es zu den besten Deutschlands gehört!

Heimliches Foto

Schalter der DKB in der Filiale München

Zudem bietet die BayernLB keine privaten Girokonten an. Der DKB-Schalter in der BayernLB ist für den Publikumsverkehr geöffnet. Sie können hier gebührenfreie Bareinzahlungen auch über die Maximalgrenze der Automaten hinaus vornehmen und sogar Fremdwährungen (Sorten) eintauschen und einzahlen.

Details dazu finden Sie im Gastbeitrag von Alexander Hilbert.

4. Ehepaar kommt 8 Visa Cards kostenlos

Diese Überschrift zielt auf die Konstellation DKB-Einzelkonto und DKB-Gemeinschaftskonto ab.

Der klassische Fall ist das Einzelkonto, zu dem man zwei kostenlose Visa Cards bekommen kann. Eine wird als Kreditkarte zum Geldausgeben und die andere als Sparkonto (DKB Visa-Sparen) verwendet. Wie man eine zweite Visa Card beantragt, lesen Sie hier.

Nun ist es so, dass man zum Einzelkonto zusätzlich noch ein Gemeinschaftskonto mit dem Ehepartner oder sonst einer weiteren Person eröffnen kann. Auch hier stehen jedem Kontoinhaber zwei Visa Cards zu. Jedenfalls, wenn die erste Karte tatsächlich genutzt wird. Wird die erste Karte nicht genutzt, stellt die Bank keine zweite Karte aus. Schließlich kostet jeder Karte Geld, auch wenn die DKB diese Kosten für die Kunden übernimmt.

Bei cleverer Kontenaufsetzung kommt ein Ehepaar auf 8 Visa Cards zuzüglich 4 Girocards. Wer keine Einzelkonten braucht, kann auch nur ein Gemeinschaftskonto eröffnen.

Ein Gemeinschaftskonto kann auch mehr als zwei Nutzer haben.

DKB Gemeinschaftskonto für eine WG oder andere Gemeinschaften

5. Miles-and-More-Konten

Deutschlands beliebtestes Meilen-Sammelprogramm ist das Miles&More von Lufthansa. Da Lufthansa selbst keine Bank ist, müssen die Kartenkonten irgendwo anders geführt werden … und die Lufthansa hat sich für die DKB entschieden.

Alle Lufthansa Miles&More-Kreditkarten werden bei der DKB geführt und da die DKB selbst keine „Gold-Karte“ anbietet, könnte man beinahe sagen: Nimm doch die Miles&More-Karte, wenn du eine Kreditkarte mit Zusatzleistungen haben möchtest:

  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung Miles and More Kreditkarten
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • MasterCard kontaktlos
  • bis 30 % Rabatt auf einen Mietwagen
  • 24h-Assistance-Service

Hier geht es zur Übersicht der angebotenen Karten: Miles-and-More-Karten.

Miles&More ist quasi die Gold Card der DKB.

6. Erstattung von Fremdgebühren bei der Bargeldabhebung

Man ist es ja schon gewohnt, dass man bei vielen guten Kreditkarten keine Gebühren für das Abheben von Bargeld mehr bezahlen muss … doch eine Erstattung von Fremdgebühren, die bei einer Abhebung im Ausland (insbesondere USA, Thailand) anfallen können, ist eine absolute Seltenheit.

Die andere deutsche Bank, die Comdirect, hat diesen kundenfreundlichen Service zum 16.2.2016 eingestellt. Bei der DKB gibt es immer noch die Erstattungsoption und wenn wir als Kunden damit sinnvoll umgehen, wird das auch so bleiben.

Wie das mit der Erstattung funktioniert, können Sie hier nachlesen: DKB erstattet Fremdgebühren.

Auszug aus der Seite, auf der man das DKB Konto + Karte beantragt.

Erst im Februar habe ich mir 5 Dollar erstatten lassen.

7. Nur ein Jahr mit Verlust

Obwohl das Hauptprodukt „DKB Cash“ mit den zahlreichen Karten kostenlos ist und die DKB sogar noch Gebühren anderer Banken erstattet (siehe Punkt 6), gab es nur ein einziges Verlustjahr in der Firmengeschichte.

Im Finanzkrisenjahr 2008 machte die DKB 21 Millionen Euro Verlust, gewann aber gleichzeitig genauso viele neue Privatkunden hinzu, wie sich in den Jahren davor für die DKB entschieden hatten. Gerade in der Finanzkrisenzeit besannen sich Menschen auf echte Werte und suchten gezielt nach sicheren Banken.

Als Bank im Quasi-Staatsbesitz (Freistaat Bayern), dass dazu gesehen finanziell eins der erfolgreichsten Bundesländer ist, fanden viele Menschen mit der DKB eine neue Heimat für ihr Girokonto.

Sparguthaben legten sie überdurchschnittlich viel bei der DKB an, wie man beim nächsten Punkt sieht.

DKB gewinnt jedes Jahr mehr neue Kunden

8. Visa-Sparen: 47 Milliarden Euro auf DKB-Konten

Aktuell liegen auf DKB-Kundenkonten rund 47 Milliarden Euro. Das Sparkonto mit dem meisten Zuspruch ist das DKB Visa-Sparen.

Einfach gesagt: Das Kreditkartenkonto funktioniert wie ein Tagesgeldkonto. Man kann jederzeit Geld auf- und wieder abbuchen. Das Girokonto ist das Referenzkonto. Der Zinssatz lag in den vergangenen Jahren immer deutlich über dem Durchschnitt, aber nie an der Spitze. Die DKB will keine Bank sein, wo die Leute nur wegen der Tagesgeldzinsen ein Konto aufmachen.

Die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben. Außerdem kann man mit Einzahlungen auf das Kreditkartenkonto den Verfügungsrahmen erhöhen.

9. Kontoeröffnung ab der Geburt / Kinderkonto

Bei der DKB gibt es kein Mindestalter für eine Kontoeröffnung. So wurde meine eigene Tochter bereits innerhalb der ersten Woche nach ihrer Geburt Kundin der DKB.

Da Kinder nicht selbst ein Konto eröffnen können, tun bis zum 18. Lebensjahr die Eltern das für das Kind. Die Beantragung erfolgt ziemlich einfach aus dem elterlichen Online-Banking heraus. Mehr dazu hier: Junior-Konto bei der DKB eröffnen.

Zur Legitimation meiner Tochter brauchte ich lediglich die Geburtsurkunde einzureichen.

Meine Tochter bekam dann auch eine kostenlose Visa Card, die wir als Sparkonto benutzen. Später, wenn sie größer ist, kann sie die Visa Card mit auf Klassenfahrt nehmen, was sehr praktisch ist, weil sie dann überall kostenfrei Bargeld abheben kann.

DKB Kontoeröffnung? Ab der Geburt möglich!

10. Nordpol? Kontoeröffnung weltweit möglich

Selbstverständlich ist die DKB darauf fokussiert, in Deutschland Kunden zu gewinnen und ihnen bestmögliche Bankdienstleistungen anzubieten. Obwohl sie dafür keine Werbung macht, kann man auch mit Wohnsitz Österreich oder Schweiz das kostenlose Girokonto in Deutschland verhältnismäßig leicht bekommen!

Aus dem Ausland darüber hinaus ist es etwas schwieriger geworden. Es gab Zeiten, da hat beinahe jeder, der es schaffte, den Kontoantrag richtig auszufüllen, bei der DKB ein Bankkonto in Deutschland bekommen. Egal in welchem Land er wohnte. Hauptsache, es gelang ihm, eine rechtssichere Legitimierung (ist vom Gesetz vorgeschrieben) hinzubekommen.

Doch was nützen der Bank viele Konten, wenn sie nicht genutzt werden oder nur dazu genutzt werden, im Ausland Bargeld abzuheben? Das kostet die DKB viel Geld und bringt das Konditionskonzept für alle DKB-Kunden in Gefahr.

Aktuell ist es so, dass nur noch Auslandsdeutsche – damit meine ich Menschen, die sich mit einem deutschen Reisepass oder Personalausweis per WebID-Verfahren legitimieren können – eine echte Chance auf Kontoeröffnung haben.

Wohnort egal, wenn Sie sich mit einem deutschen Ausweis legitimieren können

Auslanddeutsche müssen die gleichen Bonitätskriterien erfüllen wie Inlandsdeutsche. Das heißt, wenn jemand von 450 Euro pro Monat in Thailand leben kann, wird es kaum zur Kontoeröffnung reichen. Zwar schreibt die DKB weder einen Mindestgeldeingang oder Gehaltseingang vor, prüft aber beim Kontoantrag Einkommen und Bonitätseinschätzung bei Schufa & Co ab.

Man muss das Konto auch nicht sofort vollumfänglich nutzen. Oft ist es tatsächlich so, dass viele Leute aufgrund der kostenlosen Kreditkarte mit der gebührenfreien Bargeldoption Kunde bei der DKB geworden sind.

Zuerst haben Sie das Kreditkartenkonto noch „aufgeladen“, um den Verfügungsrahmen zu erhöhen. Nach und nach haben sie weitere sinnvolle Services der Bank kennengelernt und genutzt, bis die DKB zum Hausbank-Konto wurde und sich der Verfügungsrahmen beinahe automatisch entwickelte.

Von unserem Spezial-Portal kennen wir genügend Menschen (Auswanderer und Expats), die aus den entlegensten Teilen der Erde erfolgreich ein Konto bei der DKB eröffnet haben und sich sehr darüber freuen.

DKB Auslandsdeutsche

Diese Seiten sollten Sie kennen, wenn Sie DKB-Kunde sind:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
DKB: 10 (teils) unglaubliche Fakten!, 5.0 out of 5 based on 7 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

3 Kommentare zu “DKB: 10 (teils) unglaubliche Fakten!”

  1. Gregor sagt:

    Habe mich kurzfristig entschlossen für Sie noch ein Video zum Thema zu produzieren:

    Mehr gewünscht? Hier geht es zu unserem Youtube-Kanal
    VN:F [1.9.22_1171]
    2
    • Frank sagt:

      Heute beim Login bei der DKB kam der Hinweis:
      ab 01.06.2016 nur noch 0,6% Zinsen auf Kreditkarten Guthaben sowie keiner Erstattung der Fremdgebühren mehr, das ist eine traurige nachricht 🙁

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
      • Gregor sagt:

        Ja, leider!

        Was die Zinsen betrifft, ist es zwar 1,0 % mehr als was die Banken für Kontoguthaben bei der Zentralbank bekommen … aber für uns Bankkunden trotzdem echt nicht schön.

        VN:F [1.9.22_1171]
        0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Girokonto ohne Gehaltseingang
75 Euro Prämie

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+