Verrückt, aber wahr:

Wie ich mit einem Kredit meine Schufa verbesserte!

Eigentlich müsste sich doch das Schufa-Ranking verschlechtern, wenn man einen Kredit aufnimmt – so die allgemeine Denke und so dachte ich auch. Bis gestern!

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie sich mein Schufa-Ranking durch die Aufnahme eines Kredits bei der Deutschen Kreditbank (DKB) verbessert hat.

So funktioniert das Schufa-Ranking (Basisscore)

Die deutsche Schufa sammelt über uns alle, die am wirtschaftlichen Leben in Deutschland teilnehmen, Daten. Diese stellt sie ihren Vertragspartnern kostenpflichtig zur Verfügung – oft in Form des Basisscores.

Der Basisscore gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit eingeschätzt wird, dass die bewertete Person ihren Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachkommt.

Wie Sie kostenlos Ihren Basisscore bei der Schufa erfahren, können Sie in diesem Artikel lesen: Schufa-Auskunft: Musterbrief.

Das bedeutet der Schufa-Basisscore

> 97,5 %
sehr geringes Risiko
95 % – 97,5 %
geringes bis überschaubares Risiko
90 % – 95 %
zufrieden stellendes bis erhöhtes Risiko
80 % – 90 %
deutlich erhöhtes bis hohes Risiko
50 % – 80 %
sehr hohes Risiko
< 50 %
kritisches Risiko

Sie sehen, dass man bei einer Bewertung von unter 90 % nicht mehr von einer „guten Schufa“ sprechen kann.

Das hat zur Folge:

  • dass man höhere Zinsen bei Kreditanbietern zahlen muss, die mit bonitätsabhängigen Zinssätzen arbeiten
    (das sind die Top-Anbieter in diesem Vergleich: Kredit-Vergleich mit Berechnungstool),
  • oder eine Kreditablehnung bekommt.

Empfehlung: Finden Sie Ihren Scorewert heraus, bevor Sie einen Kredit beantragen!

Cleverer Ansatz:
So finden Sie die richtige Bank für Ihren Kredit

A) Top-Bonität

Liegt Ihr Schufascore über 98 %, empfiehlt es sich, eine Bank mit einem bonitätsabhänigigen Zinssatz zu wählen. Siehe: Berechnungstool.

B) Gute bis sehr gute Bonität

Bei einem Scorewert zwischen 95 und 98 % ist das DKB Privatdarlehen die Empfehlung. Jeder Kunde, dem eine Kreditzusage erteilt wird, zahlt den gleichen günstigen Zinssatz.

Es ist nicht der beste Kreditzins. Diesen erhält man nur bei den bonitätsabhängigen Anbietern.

Die Wahrheit ist aber, dass die meisten Kunden bei bonitätsabhängigen Kreditanbietern einen teureren Zinssatz zahlen als bei der DKB, weil die wenigsten Menschen einen Schufa-Score von mehr als 98 % haben.

Sie sehen, wie wichtig das Herausfinden der eigenen Schufa-Bewertung ist, bevor man einen Kredit beantragt!

C) Mittlere bis geringe Bonität

Leute mit einem Schufa-Ranking unter 90 % schauen sich am besten die Punkte 2 und 3 dieser Seite an: Kredit in Deutschland bekommen. Hier werden Alternativen zum direkten Kreditantrag bei einer Bank vorgestellt.

Erfahrungen zeigen, dass dies bei schlechter bis mittlerer Bonität ein gangbarer Weg ist. Und auf jeden Fall besser, als sich zwei bis drei Kreditablehnungen von den Anbietern mit den günstigsten Zinsensätzen zu holen.

Denn dadurch dürfte das Schufa-Ranking noch weiter sinken und die Kreditaufnahme noch schwieriger werden!

Finden Sie Ihr Schufa-Ranking heraus!

Verrückt: Verbesserung des Schufa-Rankings durch Kreditaufnahme

Logischerweise müsste die Wahrscheinlichkeit der pünktlichen Ratenzahlung sinken und somit das Schufa-Ranking, wenn man sich mehr verschuldet.

Vermutlich ist das auch so, wenn man mehrere Kredite aufnimmt. Ich schreibe mit Bedacht „vermutlich“, weil

  • die Schufa kein Auskünfte zur Score-Berechnung erteilt,
  • meine eigene Kreditaufnahme zu einem besseren Ranking geführt hat, statt es zu verschlechtern.

Aber auch das lässt sich logisch erklären

Wenn jemand eine recht gute Bonität hat und bei der ersten Bank den Kredit bekommt, bei der er ihn beantragt hat, dann spricht es sehr für den Kreditnehmer.

Schließlich hat die Bank den Antragsteller genauer geprüft als die Schufa das kann. Zudem hat die Bank weitere Finanzdaten von der Person wie beispielsweise das Einkommen, den Beziehungsstatus und die Wohnsituation.

Weil bei (fast) jeder Kreditanfrage eine Abfrage der Schufa-Daten stattfindet, weiß die Schufa, ob Sie einen Kredit beantragt haben. Folgt dann die zweite Meldung über den Kredit – bei nur einer Bonitätsanfrage – weiß die Schufa, dass die erste Bank Ihnen einen Kredit bewilligt hat.

Das tut Sie natürlich nur, wenn die Bank Sie so einschätzt, dass Sie den Kredit fristgemäß zurückzahlen werden.

Vielleicht gibt es sogar noch einen „Pluspunkt“ abhängig davon, mit welcher Bank Sie finanzieren. Die DKB beispielsweise gilt als sehr gute Kreditbank. Hier bekommt nicht jeder einen Kredit. Wer Kreditkunde der DKB ist, hat eine positive Referenz!

So hat sich meine Schufa-Bonität entwickelt

Am 1.4.2015 – vor Beantragung des DKB-Kredits – lag mein Basisscore bei 97,63 %.

Schufascore

Bildschirmfoto vom Schufascore vor der Kreditbeantragung.

Der Score wird alle drei Monate aktualisiert. Bei der nächsten Ermittlung am 1.7.2015 – nach Beantragung und Auszahlung des Kredits – lag der Wert bei 97,65 %.

Schufa Score nach Kredit

Quelle: Online-Zugang zur Schufa – für jedermann gegen eine kleine Gebühr möglich.

Das ist zwar nur eine minimale Steigerung, jedoch im Gegensatz zur erwarteten Verschlechterung des Schufa-Rankings eine positive Überraschung.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Um die These zu untermauern, dass ein oder der erste Kredit bei einer guten Bank das Schufa-Ranking leicht anhebt (jedenfalls nicht schadet), würde ich mich freuen, wenn Sie mit Ihrer Erfahrung dazu beitragen.

Das hilft allen, die clever finanzieren wollen, und auch Ihnen, weil Sie sich intensiv mit der Thematik auseinander­gesetzt haben.

Wenn man einen Kredit blind beantragt, kann man Glück haben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass man zu einem besseren Ergebnis (Kreditzusage, günstiger Zinssatz, gutes Schufa-Ranking fürs weitere finanzielle Leben) kommt, wenn man geschickt an die Sache herangeht, ist jedoch größer.

Ihnen wünsche ich ein glückliches Finanzhändchen und vielen Dank für Ihr Engagement!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 4.4/5 (7 votes cast)
Wie ich mit einem Kredit meine Schufa verbesserte!, 4.4 out of 5 based on 7 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

30-Tage-Programm: Vermögen aufbauen

Ein Kommentar zu “Wie ich mit einem Kredit meine Schufa verbesserte!”

  1. Gregor sagt:

    Der Schufascore wird quartalsweise berechnet und ist bei mir zum 1.10. nochmals leicht auf jetzt 97,66 Prozent angestiegen.

    VN:F [1.9.22_1171]
    0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Neues Kreditvolumen
steht zum Abruf:

Neue Kartenvorstellung

MasterCard Gold …
Konto ohne Schufa
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+