Comdirect zahlt Sofort-Prämie bei Kontoeröffnung

Kostenloses Girokonto: 50 € geschenkt!

Das kostenlose Girokonto der Comdirect ist seit Jahren mein sehr liebgewonnenes Zweitkonto, wie ich im Artikel über meine privaten Konten preisgebe. Zudem nutze ich das Comdirect-Depot zum strategischen Vermögensaufbau. Empfehlenswert. 🙂

Wem können Sie spontan diesen Tipp (diesen Kurz-Artikel) empfehlen?

Sie erhalten mit der Comdirect eine Top-Bank, wie Sie schon an diesen Artikeln sehen können:

Nutzen Sie diese Aktion … oder sind Sie schon Comdirect-Kunde?

Auf Ihr Feedback via Kommentarfunktion freue ich mich. Herzlichen Dank und bis gleich via Kommentar oder nächsten Sonntag mit einem neuen Sonntagsartikel!

Ergänzung für unsere smarten Bankkunden (29.7.)

Konto jetzt eröffnen + Bonus mitnehmen? Link zur Bank ► www.comdirect.de
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 3.8/5 (10 votes cast)
Kostenloses Girokonto: 50 € geschenkt!, 3.8 out of 5 based on 10 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

30-Tage-Programm: Vermögen aufbauen

46 Kommentare zu “Kostenloses Girokonto: 50 € geschenkt!”

  1. Jannik sagt:

    Habe das Video plus Artikel weitergeleitet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  2. Maurice sagt:

    Letzte Woche ein Depot bei der comdirect eröffnet. Zähle Ich trotzdem als „Neukunde“? Immerhin hatte ich vorher kein Girokonto bei der Comdirect und bin demnach Gironeukunde oder?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Bei der Comdirect heißt es wortwörtlich:

      Nur für comdirect Neukunden bei Kontoeröffnung bis 07.09.2018. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war. Die 50 Euro Sofort-Prämie wird Ihrem Konto nach Kontoeröffnung automatisch gutgeschrieben. Wir behalten uns Änderungen am Aktionsangebot sowie eine Verkürzung oder Verlängerung des Aktionszeitraumes jederzeit vor.

      So wie ich das verstehe, wird auf die Kundenbeziehung allgemein und nicht auf die Produktkategorie abgestellt. In Ihrem Fall jetzt schade. Aus Sicht der Bank, macht es Sinn. Sie möchte neue Kunden gewinnen und diese weiterentwickeln.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  3. Manfred sagt:

    Hallo Gregor,

    ich leite die E-Mail weiter. Selber bin ich ja durch das Depot bereits Kunde bei der comdirect. Somit kann man die Aktion für das Konto nicht mitnehmen. Schade

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  4. Niels sagt:

    Das Konto bei der comdirect habe ich sofort online beantragt und das Video-Ident durchlaufen. Den schriftlichen Antrag habe ich sofort unterschrieben und per Briefpost abgeschickt. Jetzt warte ich ab, was kommen wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Super! Großartig und zügig umgesetzt. Das ist eine tolle Eigenschaft 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
      • Niels sagt:

        Als Du den entsprechenden Tipp gabst, überlegte ich schon, mir erst einmal ein Depot einzurichten. Danach wollte ich die Eröffnung eines Girokontos beantragen.

        Auf Grund dieser Aktion hat sich das ja nun erledigt. Wenn mir das Konto eingerichtet wird, dann wird zeitgleich auch das Depot eingerichtet.

        Gregor, im Laufe der Zeit habe ich schon so manchen Tipp von Dir als für mich wertvoll übernommen und umgesetzt. Danke für Deinen Einsatz.

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
  5. Thomas sagt:

    Wie ist es wenn man ein Depot bei der Comdirect hat?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      … dann ist man glücklicherweise schon Kunde der Bank und gehört leider nicht zum von der Bank adressierten Kreis.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  6. Banker sagt:

    Schade, wahrscheinlich zähle ich dann nicht mehr als Neukunde, da ich gerade letzten Monat die Depoteröffnung mit 100 € Prämie + 80 € Cashback vollzogen habe 🙂

    Aber auch sonst ist diese Aktion besser als die 100 € wenn sie uns mögen, 150 € wenn nicht Aktion, da dort über kleinen Aufwand (ohne Kontoschließung) nur 25 € möglich sind…

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  7. Flo sagt:

    Für Depot Inhaber scheint das nicht möglich zu sein, schade. Oder habe ich etwas übersehen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Sven M. sagt:

      Hallo Flo,

      genau das frage ich mich auch. Wie sieht es mit Kunden aus, die nur das Depot nutzen derzeit? Wir sind ja keine Neukunden in diesem Sinne oder?
      Was sagt Gregor und die Community?
      Mit freundlichen Grüßen
      Sven

      VA:F [1.9.22_1171]
      2
      • J.F. sagt:

        Dürfte ähnlich wie bei der Commerzbank sein. Null-Euro Vorteilskonten kann man nur eröffnen, wenn man *keinerlei* Kundenbeziehung zur CoBa hat.

        Hab es als Nur-Sparcard-Kunde versucht – keine Chance.

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
  8. Michael sagt:

    Ja, es handelt sich hierbei um ein Affilate Link. Kann man in der Adresszeile sehen Denn die ganze Aktion gibt es so nämlich gar nicht auf der Internetseite.

    Ich hätte mir hier auch mehr Transparenz gewünscht. Aus diesem Grund werde ich diesen Link auch nicht nutzen. Sorry, aber das geht mal gar nicht. Gleich zwei mal diesen Link pushen ohne ein Hinweis. Auch im YouTube Video gibt es hierzu keinen Hinweis!

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  9. J.F. sagt:

    Es ist davon auszugehen, dass sämtliche Links auf dem Portal deutscheskonto.org Affiliate-Links sind.

    Finde ich auch ok so, schließlich kostet der Unterhalt der Website Zeit und Geld.

    Ich denke aber, dass man trotzdem offen kommunizieren sollte, dass der Zweck dieser Webiste darin besteht, durch Affiliatelinks Geld zu verdienen. Das ist ja nicht verwerflich.

    Mögliche Interessenkonflikte kann man ja selbst einschätzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  10. Bernie sagt:

    Die Aktion finde ich sehr gut. Habe schon länger überlegt das Konto zu eröffnen. Als zusätzliches Konto für Interneteinkäufe. Da haben mich die bisherigen Prämien nicht so angesprochen. Heute habe ich zugeschlagen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Stimmt, ein hervorragender Zeitpunkt zur Kontoeröffnung … und wer weiß, vielleicht wird noch mehr als ein reines Internet-Einkauf-Konto daraus. 🙂

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  11. Amelie sagt:

    Klasse, endlich mal eine Aktion ohne Bedingungen. Ein besseres Angebot wird man nicht finden! Vielen Dank Gregor für den Tipp.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Ja, stimmt. Das voraussetzungslose Dazugeben einer Geldprämie in dieser Höhe für so ein Top-Konto haben wir in den letzten Jahren nicht gesehen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  12. Martin sagt:

    Klasse Aktion, vielen Dank dafür!
    Kann die comdirect jedem nur empfehlen und habe die Aktion daher gerne weitergeleitet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  13. Jeffrey sagt:

    Die comdirect hat mich damals, mit so einer Aktion als Kunden gewonnen, anders als die Commerzbank, Norisbank und Postbank, die ich wieder gekündigt habe, weil mir die Banken nicht gefallen haben, bin ich Kunde der comdirect geblieben und verwende das Konto + Depot aktiv!

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  14. tom1963 sagt:

    Zahlungen außerhalb des Eurogebiets 1,75 % auf den jeweiligen Umsatz

    Schade diese Banken mit AEE sind für mich tabu.
    Z.B. Ferienhaus in USA 4000 € = 70 € AEE
    oder Aufenthalt in GB > das summiert sich.

    tom
    daher Advanzia 🙂 und ING DiBa

    VA:F [1.9.22_1171]
    2
  15. Sam1999 sagt:

    Lohnt es sich als Schüler (19 Jahre) bei keinem Gehalt dieses Konto zu eröffnen und es zum shoppen nutzen (selten) und dazu eine Kredit Karte zu beantragen

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Beantragen kann man immer. Die Erfolgsaussichten ohne Einkommen einen Kreditkarte zu erhalten sind natürlich ziemlich gering.

      Die Comdirect hat aber die Möglichkeit eine Prepaid-Visa Card auszustellen. Das wäre eine gute Lösung bis sich die Einkommenssituation geändert hat.

      Ob es klappt, erfährt man, wenn man mit dem Online-Antrag durch ist …

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
      • Sam1999 sagt:

        OK und wie sieht es mit dem Girokonto aus würde es sich für mich lohnen da ich in der Zukunft geplant habe ein spar Konto zu eröffnen wo ich 10-20% meines Gehaltes hinterlegen werde (aufs comdirect Konto) derzeit bin ich bei der Sparda Bank und nutze es derzeit als Taschengeld und shopping Konto und weil ich von ihren Videos irgendwie überzeugt sowie motiviert wurde ein Konto zu eröffnen und in der Zukunft evtl. Ein Depot zu eröffnen wollte ich sie Smarter Bankkunde fragen ob es sich für mich lohnt bei diesem Angebot von der comdirect zu zuschlagen?

        LG . Sam

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Gregor sagt:

          Spannend! Eine bei uns in der Community bewährte Strategie für nicht ganz so bonitätsstarke Leute, ist es zuerst ein ► Comdirect-Depot zu eröffnen (keine Bonitätsprüfung) und nach Anlegen eines Sparplans und deren Ausführung um die Eröffnung eines Girokontos zu bitten.

          VN:F [1.9.22_1171]
          0
  16. Schnikkers80 sagt:

    Ich denke auch in Jungen jahren wird sich das lohnen. Auch wenn es erstmal nur als Sparkonto dient. Du lernst die Bank kennen und die Bank dich. Das Depot ist ja auch gut!
    Ich finde es gut wenn man sich in Jungen Jahren mit Finanzen beschäftigt. Das ist in Deutschland ja leider nicht so üblich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    1
    • Sebastian sagt:

      Außerdem hat es den Vorteil, dass es noch nicht so viele Unternehmen & Personen gibt, die über das neue Konto informiert werden müssen.
      Keine KFZ-Versicherung, keine Kredite vom eventuellen Autokauf. Keine Immobilie, die finanziert wird.
      Und was weiß ich noch alles.

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  17. Gregor sagt:

    Von einigen Leuten haben wir schon sehr positives Feedback erhalten. Beispielsweise schreibt Hans Sch.:

    Hallo Gregor,

    ich wollte mich bei dir für deinen Einsatz bedanken.
    Ich habe bei dieser comdirect-Aktion mitgemacht und heute bereits die €50 gutgeschrieben bekommen. Alles reibungslos gegangen.
    Es lohnt sich deine Sonntags-Newsletter und deine Videos zu schauen 🙂 DANKE!

    Beste Grüße
    Hans Sch.

    Hier der Beweis:

    Gutschrift der Sofort-Prämie

    Gerne freue ich mich über weitere Erfolgsmeldungen 🙂 Herzlichen Dank!

    Aktuell ist die Sofort-Prämie noch abrufbar:

    VN:F [1.9.22_1171]
    2
    • Hans sagt:

      PS: Ich habe mich vor 3 Tagen entschieden das comdirect-Konto als mein Hauptkonto zu nutzen und habe bereits bei meinem Arbeitgeber veranlasst, dass mein Gehalt auf das neue Konto gehen soll. Das andere Video, wo du von €75 + €25 sprichst, war mein Beweggrund, aber auch allgemein finde ich die comdirect Bank sehr „ansprechend“ bzw. bequem – vielen Dank auch dafür! Ich schätze deine Arbeit sehr!

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
      • Gregor sagt:

        Fabelhaft! Herzlichen Dank für dieses Feedback 🙂 Falls die Comdirect mitliest, würde sie sich sicherlich ebenfalls freuen.

        VN:F [1.9.22_1171]
        0
  18. Sebastian sagt:

    Hallo Gregor,

    erstmal muss ich ein großes Lob für dieses hilfreiche Portal aussprechen. Man sieht einfach alles wichtige auf einem Blick und wird mit allen Infos versorgt.

    Ich hätte da auch eine Frage:
    Aktuell bin ich bei der Postbank, die allen unter 22 ein kostenloses Girokonto bietet. Aber da wird nunmal alle älter werden, habe ich mich auf die Suche begeben und mich für eine 2-Konten-Lösung entschieden. Diese werde ich bei der Comdirect und der ING DiBa eröffnen.

    Das Comdirect-Konto wird mein Gehaltseingangs-Konto werden, damit ich dort auch der Kreditlinie etwas gutes tue. Ich werde sie vermutlich nie nutzen, aber für den Notfall ist es, denke ich, nie verkehrt, über ein wenig Spielraum zu verfügen, der die eigenen Rücklagen übersteigt. Die Fixkosten werde ich ebenfalls über dieses Konto verwalten (und später das Depot).
    Vorallem das kostenlose Abheben und das Depot waren hier das entscheidende Kriterium, auch wenn ich letzteres erst nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung nutzen werde.

    Das Konto bei der ING DiBa werde ich für alles alltägliche, sprich für den Konsum, verwenden. Hier ist die Visa-Karte, mit der man so ziemlich überall abheben kann, das ausschlaggebende Argument, da alles sofort verbucht wird. Das ist auch der Grund, warum ich mich mit der DKB nicht anfreunden werde. Mir ist es lieber, alles direkt verbucht zu haben, damit ich den Überblick nicht verliere.
    Und wenn man dann doch mal Opfer eines Betruges wird, ist es nicht so schlimm, da alles wichtige ja über die Comdirect läuft. Eine zusätzliche Sicherheit, die ich mir nicht verwehren möchte.
    Weshalb ich das Konsumkonto bei der ING Diba eröffne?
    Weil nur der Gehaltsnachweis und kein Geldeingang gefordert wird. Danke für den Tipp!

    Die Frage ist jetzt, ob es seitens der Schufa Sinn macht, beide Konten gleichzeitig zu eröffnen oder lieber ein bisschen Zeit verstreichen lasse?
    Viel hin und her in kurzer Zeit, soll nicht sonderlich förderlich sein.
    Immerhin werden 2 Kreditkarten beantragt, allerdings hatte ich bisher überhaupt keine. Mein Schufascore dürfte auch einwandfrei sein, ich hatte noch nie einen Kredit aufgenommen und bin mit meinem Postbank Konto nie in den Dispo gerutsch.

    Erwähnenswert ist wahrscheinlich auch noch, dass ich bei der Comerzbank ein Sparkonto habe. Vielleicht wirkt sich das positiv bei der Comdirect aus, auch wenn diese offiziell nicht zusammenarbeiten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Sehr guter Plan, hervorragend durchdacht!

      Zwei Konten kann man schon gleichzeitig beantragen, wenn im Vorfeld und danach nichts dergleichen läuft.

      Dass die Schufa gut sein muss, weil man noch nie einen Kredit hatte und nicht in den Dispo gerutscht ist, ist ein verbreiteter Irrglaube. Bei mir hat sich der Schufascore nach Eintragung eines Kredits bzw. Kreditlinie (bei den richtigen Banken) stets verbessert: https://www.deutscheskonto.org/de/kredit-verbessert-schufa/ … und ob ein Dispo genutzt wird oder nicht, dass erfährt die Schufa überhaupt nicht.

      Gewissheit, wie der Schufascore aussieht, bekommt man sehr einfach über eine Auskunft. Hier unser Musterbrief: https://www.deutscheskonto.org/de/schufa-auskunft/

      VN:F [1.9.22_1171]
      1
      • J.F. sagt:

        Apropos Musterbrief: Ist der nicht deit dem 25.05.2018 veraltet? Ich nehme seit diesem Stichtag jedenfalls Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung.

        Man kann bei der Schufa seit diesem Tag die Auskunft direkt online bestellen. Kopie bzw. Scan des Ausweises kann im Rahmen des Formulars mit hochgeladen werden.

        Ansonsten gibt man noch seine persönlichen Daten sowie die eigene Schufa-Datensatznummer an.

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Gregor sagt:

          Sehr gut, Danke für den Tipp! Offensichtlich hat man jetzt mehr Auswahl 😉

          VN:F [1.9.22_1171]
          0
        • Heiko sagt:

          Ausweiskopie braucht man nicht mit einreichen.Der Ausweis ist ein Dokument und die Schufa hatt nicht das Recht dieses behördliche Dokument in Kopie zu verlangen.Darauf verweise ich immer, gebe nur meine Datensatznummer an, ueber diese bin ich eindeutig identifizierbar und die kenne ich ja auch nur. Habe so bisher immer meine Auskunft erhalten, auch die neuere.

          VA:F [1.9.22_1171]
          0
  19. Dennis sagt:

    Hallo Gregor,

    Ich bin Kunde der DKB nutze hauptsächlich die Kreditkarte. Zusätzlich habe ich noch die Barclaycard als Notfallkarte.

    Nun würde ich gerne ein Girokonto bei der Comdirect eröffnen, meine Frage wäre verschlechtert sich mein Schufa-Score wenn ich bei der Comdirect eine 3. Kreditkarte beantrage?

    Viele Grüße
    Dennis

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Das kann niemand seriös im Voraus beantworten!

      Ich und viele andere smarte Bankkunden haben mehr als 2 Kreditkarten in der Schufa und trotzdem einen hohen Score!

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  20. Thomas sagt:

    Hallo Gregor,

    Ich habe auch bei dieser comdirect-Aktion mitgemacht und heute bereits die €50 gutgeschrieben bekommen.
    Ein Anschreiben der Bank auf weitere 25,00€ habe ich auch erhalten, nur habe ich keinen Dispo bekommen und auch nur ein Visa Prepaid-Karte. Auf Nachfrage bei comdirect, sagte man mir, da ich schon eine Kreditkarte (gebührenfrei von advanzia) in der Schufa habe, müsste man das beobachten.

    Ich weiss eure Arbeit zu schätzen.

    Beste Grüße
    Thomas Sch.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Großartig! Herzlichen Dank für dieses wertvolle Feedback.

      Die Entscheidung keinen Dispo und „nur“ Prepaid-Kreditkarte ist aber nicht in Stein gemeißelt. Wenn du, Thomas, dein Gehaltseingang auf das Konto legst (um die restlichen 75 Euro zu erhalten), dann kann man nach 2 Monaten anrufen und um Umstellung auf Dispo / Kreditkarte mit Kreditrahmen bitten.

      Klappt das immer? Nein, aber häufig!

      VN:F [1.9.22_1171]
      0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Mein Girokonto seit 2004:

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Girokonto ohne Gehaltseingang

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

Bereit für Smartphone-Bank?

smartphone bank

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.