Günstige Alternative zur internationalen Banküberweisung:

Skrill: Auszahlung auf US-Konto

Skrill Moneytransfer

Günstiger Moneytransfer auf das eigene US-Konto via Skrill
⇒ weitere Infos zu Skrill

Skrill ist meinem Test zufolge der günstigste Anbieter für Überweisungen auf ein US-Bankkonto, welches auf den eigenen Namen läuft.

Das gilt für Beträge bis rund 1.000 Euro. Darüber werden reine Banküber­weisungen (höhere Gebühren, aber bessere Wechselkurse) günstiger.

Eine Überweisung an ein fremdes US-Bankkonto ist nicht möglich, da Zahlungen grundsätzlich nur von einem Skrill-Konto auf ein anderes Skrill-Konto überwiesen werden. Lediglich Auszahlungen sind auf eigene Bankkonten möglich.

Bis 1.000 Euro ist Skrill die beste Wahl!

Möchten Sie Geld auf ein US-Bankkonto überweisen, welches Ihnen nicht gehört, ist das Comdirect Girokonto die günstigste Variante.

Das Testergebnis dürfte sich auf andere Länder übertragen lassen, die ähnlich hohe Gebühren für ankommende internationale Überweisungen berechnen. Bei meinem Test verlangte die US Bank keine Gebühr für die Gutschrift, weil die Auszahlung von Skrill nicht als internationale Überweisung erkannt wurde.

So funktioniert der Moneytransfer mit Skrill

Wie man ein Konto bei Skrill beantragt und einrichtet, werden wir auf einer anderen Seite erklären. Hier geht es um den Geldtransfer in die USA.

Normalerweise können Sie im Bereich „Karten und Bankkonten“ eigene Verbindungen selbstständig anlegen und löschen. Sie können nur Auszahlungen auf Bankkonten vornehmen, die hier hinterlegt sind.

Das System lässt es derzeit leider nicht zu, dass Sie eigenständig Ihre US-Bank-Verbindung eintragen. Vermutlich liegt es daran, dass nicht so viele Europäer über ein US-Bankkonto verfügen und noch weniger Skrill für den Moneytransfer von Europa in die USA nutzen.

Skrill Bankverbindungen / Kontoverbindung

Ihre deutsche bzw. eine europäische Kontoverbindung können Sie selbst anlegen. Das Anlegen des US-Kontos übernimmt der Kundenservice.

Macht aber nichts, denn der Kundenservice von Skrill legt Ihnen gerne Ihr US-Konto als Auszahlkonto im System an.

So habe ich es gemacht:

  1. Anruf bei Skrill (Telefon: +44 203 514 5562 – im Menü kann man den deutschsprachigen Kundenservice auswählen)
  2. Fernmündliche Bitte, Ihr US-Bankkonto als Auszahlkonto zu hinterlegen
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Ticketnummer
  4. Sie antworten per E-Mail (im Betreff bleibt die Ticketnummer stehen) ungefähr wie folgt:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    hinterlegen Sie bitte wie telefonisch besprochen mein US-Bankkonto als Auszahlkonto mit diesen Daten:
    
    Account number: Ihre Kontonummer eintragen
    Routing number: Routing-Nummer der Bank eintragen
    Swift: Swift-Code der Bank eintragen
    Inhaber: Ihren Namen eintragen
    Bank: Bankname und Ort der Bank angeben
    
    

Bitte planen Sie für die Einrichtung 1–2 Tage ein. Sobald das Konto vom Kundenservice eingetragen wurde, erhalten Sie einen Anruf bzw. eine E-Mail als Bestätigung.

Bitte beachten Sie: Sie können nur Bankkonten, die auf Ihren eigenen Namen laufen, als Auszahlkonto anlegen.

Das hinterlegte Konto muss nicht zwangsläufig ein US-Girokonto (checking) sein. Auszahlungen direkt auf ein Sparkonto (saving account) funktionieren hervorragend!

Moneytransfer starten (Geld abheben)

Um Geld auf das eigene Konto in den USA zu überweisen, wählt man die Funktion Geldabheben:

1. Geld abheben auswählen

Skrill Geld abheben

Um Geld auf Ihr hinterlegtes US-Bankkonto zu transferieren, klicken Sie bitte auf Abheben.

2. US-Bankkonto markieren

Skrill: US Bankkonto auswählen.

Bei Banküberweisung markieren Sie die US-Kontoverbindung. Egal wie groß der Betrag ist, die Abhebegebühr bleibt immer gleich.

3. Überprüfung und Sicherheitsabfrage

Skrill Moneytransfer in die USA

Hier noch mal alle Daten zur Überprüfung sowie der Hinweis auf den Fremdwährungszuschlag (hier: 2,49 % auf den Großhandelswechselkurs). Sicherheitsabfrage beantworten und fertig!

Dauer der Überweisung in die USA

Am Mittwochnachmittag startete ich meine erste Überweisung nach diesem System. Am Dienstag in der Woche darauf (6 Tage inklusive Wochenende) wurde die Überweisung auf dem US-Bankkonto gutgeschrieben.

Kostenfaktor: Aufschlag zum Wechselkurs

Die Gebühr für die Überweisung ist mit 1,80 Euro mit Abstand die geringste von allen Anbietern im Test. Normalerweise betragen die Gebühren für Skrill-Überweisungen 1 % der Summe, aber maximal 10 Euro. Damit ist das Geld jedoch nur auf einem anderen Skrill-, nicht aber auf einem Bankkonto.

Meine Idee des Anlegens von zwei Auszahlkonten, eines im Inland und eines im Ausland, darf man als legalen Trick bezeichnen.

EUR USD Währungschart

Wenn man zur richtigen Zeit überweist, erhält man ebenfalls einen guten Wechselkurs …
Weitere Grafiken (auch zum Einbinden in eigene Webprojekte) findet man hier: EUR/USD-Charts.

Der eigentliche Kostenfaktor bei Skrill sind die Aufschläge beim Wechseln von Währungen.

Beim Währungstausch Euro in US-Dollar berechnet Skrill eine Marge von 2,49 Prozent auf den Überweisungsbetrag.

Fazit

Skrill ist eine interessante und vor allem kostengünstige Variante, Geldbeträge bis zu 1.000 Euro von Europa auf ein US-Bankkonto zu transferieren. Man muss allerdings selbst Inhaber des Kontos in den USA sein.

Über 1.000 Euro werden reine Banküber­weisungen günstiger. Zwar sind die Überweisungs­gebühren höher, der bessere Wechselkurs (keine nennenswerten Aufschläge beim Währungstausch) machen diesen Nachteil bei höheren Summen aber mehr als wett.

Diese Themen können Sie ebenfalls interessieren:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Skrill: Auszahlung auf US-Konto, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

Zum Download: Der smarte Bankkunden-Guide

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

geöffnetes Portmonee
75 Euro Prämie

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+