Ideal für Kunden von guten Banken

Shell: Gebührenfrei Bargeld „tanken“

Shell-Tankstelle als Geldautomat

Gebührenfrei Bargeld abheben: 1.300 Shell-Tankstellen.

Zum Glück nicht in meiner Region, aber es gibt Gegenden in Deutschland, in denen einige lokale Sparkassen­fürsten den modernen Direktbanken den Kampf angesagt haben.

Ausgetragen werden soll dieser nicht über einen Konditions-, Service- oder Beratungswettbewerb, sondern auf dem Rücken der Bankkunden.

Es begann damit, dass einige Sparkassen die Bargeld­auszahlung über Kreditkarten an ihren Automaten blockierten. Als Stammleser dieses Portals wissen Sie ja, dass sehr gute Direktbanken wie die DKB die Gebühren der Geldautomaten für Sie als Kunden übernehmen. Doch wie kann man das machen, wenn die Geldautomaten für Kreditkarten nicht mehr nutzbar sind?

Gericht stoppte diese Blockade!

Gerade, wenn ausländische Touristen Bargeld abheben wollten (in anderen Ländern sind Kreditkarten als Reisezahlungsmittel stark verbreitet) und diese es nicht konnten und bewusst irreführende Meldungen am Monitor des Abhebeautomaten angezeigt bekamen, fand ich dieses Verhalten der Sparkassen sehr ärgerlich.

Aber die Sache hatte auch etwas Gutes:

  • Für die Sparkassen. Die Banken einigten sich auf eine fürstliche Vergütung von Abhebegebühren untereinander. Wenn Sie mit Ihrer DKB Visa Card an einem Sparkassen-Automaten Bargeld holen, bekommt die Sparkasse dafür etwa 1,75 Euro. Das ist mehr als doppelt so viel wie im internationalen Vergleich!
  • Für die Kunden von Direktbanken. Letztere suchten nämlich nach Alternativen, um ihren Kunden ein dichtes Netz von kostenfreien Auszahlungsmöglichkeiten anzubieten.

So entstand die Kooperation mit den Shell-Tankstellen in Deutschland.

Bargeld-Tankstelle Shell

So erkennen Sie eine Bargeld-Tankstelle von Shell und so heben Sie kostenfrei Bargeld ab. Anleitung im nächsten Abschnitt.

Fast jede Shell-Tankstelle ist eine Geldzapfsäule

In Deutschland nehmen rund 1.300 Shell-Tankstellen an der Kooperation teil. Dazu war nicht einmal das Aufstellen von Geldautomaten nötig. Die Barkasse der Tankstelle „gilt“ als Automat. Und das funktioniert so:

  1. Sie betreten eine Shell-Tankstelle und zeigen Ihre DKB Visa Card (oder andere Bankkarte, die an dieser Kooperation teilnimmt) vor und bitten um eine Bargeld-Abhebung.
  2. Sie werden gefragt, wie viel Geld Sie haben wollen. Der Shell-Mitarbeiter tippt den Betrag in sein Kassensystem ein und fordert Sie auf, Ihre Karte in das Kartenlesegerät zu schieben.
  3. Nun geben Sie Ihre PIN ein und bestätigen die Auszahlung.
  4. Anschließend erhalten Sie das Bargeld aus der Kasse der Tankstelle persönlich überreicht.

Hinweis für DKB-Kunden:

Das Preisverzeichnis kennt unter Punkt 1.1.3 eine Gebühr in Höhe von 3 % (mindestens 5 Euro) für Barabhebungen am Schalter. Damit sind jedoch die Schalter und Kassen von anderen Banken gemeint. Die Kassenschalter der Shell-Tankstellen gelten als Automatenabhebung.

Auf dem Auskunftsweg war das über DKB und Visa Deutschland nicht so einfach bestätigt zu bekommen, doch mehrere Selbsttests zeigten, dass keine Gebühren berechnet wurden:

Keine Abhebegebühren auf dem Kontoauszug der DKB Kreditkarte

Umsätze meiner DKB Kreditkarte mit der letzten Test-Abhebung an der Kasse der Shell-Tankstelle in Erkheim bei Memmingen.
Witzig: letzter Umsatz auf dem Auszug ist mein Mittagessen für den Beitrag Berliner Fernsehturm: Eintritt kostenlos mit der DKB Visa Card.

Deswegen darf ich Ihnen empfehlen bei Gelegenheit die Bargeldversorgung über die deutschen Shell-Tankstellen auszuprobieren.

Es würde mich freuen, wenn Sie diesen Beitrag um Ihre Erfahrung ergänzen.

Weitere Artikel zum Bargeld (Einzahlung / Auszahlung):

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 4.4/5 (26 votes cast)
Shell: Gebührenfrei Bargeld „tanken“, 4.4 out of 5 based on 26 ratings

Wer schreibt hier?

Gregor hilft Menschen mit diesem Spezial-Portal passende Bank­produkte im In- und Ausland zu finden und zeigt, wie man sie optimal nutzt. Sie können sich als „Fan“ anmelden und so noch mehr Anleitungen und Videos sehen.

30-Tage-Programm: Vermögen aufbauen

9 Kommentare zu “Shell: Gebührenfrei Bargeld „tanken“”

  1. Gregor sagt:

    Comdirect Girocard

    Übrigens auch mit der Comdirect Girocard lässt sich an Shell-Tankstellen kostenfrei Bargeld beziehen.

    Zudem wird sie ebenfalls in Penny- und Rewe-Märkten zur Geldauszahlung akzeptiert. Mehr dazu auf dieser Seite: https://www.deutscheskonto.org/de/comdirect/girokonto/bargeld/

    VN:F [1.9.22_1171]
    3
  2. Simon sagt:

    Zu der Sperrung von Direktbanken bei der Sparkasse:

    Bei den Sparkassen in unserer Region ist die VISA-Akzeptanz komplett deaktiviert (Logo im Geldautomaten nicht sichtbar), der Automat nimmt nur MasterCard, da die Sparkasse (zu denkbar schlechten Konditionen) nur diese ausgibt.
    Eine Barabhebung mit der number26-MasterCard kostet an diesen Automaten jedoch über 3 Euro.

    Zum Glück gibt es direkt neben der Sparkasse auch eine Volksbank, bei der man problemlos mit MasterCard und Visa kostenfrei Geld abheben kann.

    Bei vielen anderen Sparkassen sind Abhebungen mit Visa hingegen problem- und kostenlos möglich.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  3. Paulemann sagt:

    Ist bei den Shell-Tankstellen auch eine kostenfreie Auszahlung von Bargeld mit der DKB-Maestro bzw. V-Pay-Karte möglich oder werden dafür Gebühren von der DKB erhoben?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Das habe ich noch nicht probiert, wenn es klappt fallen auf jeden Fall Gebühren an, dass die Visa Card zum kostenfreien Bargeldabheben vorgesehen ist. Ausnahme: DKB eigenen Automaten.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
      • stefsch sagt:

        An einer ehemaligen Shell-Tankstelle (jetzt freie Tankstelle) hier am Ort, ist scheinbar das Abbuchungsgerät „stehengeblieben“. Draußen hängt ein großes Plakat „hier kostenlose Bargeldabhebungen“. Ich habe Tankumsatz und Auszahlungsbetrag (mir war nicht bewusst, dass das zwei getrennte Terminals und (Aus-)zahlungsvorgänge sind) über die DiBa-Visa-Karte (gebührenfrei) abgewickelt.
        Dem Plakt und der Nachfrage beim (nicht ganz „sicheren“) Tankwart nach, sollten auch andere Karten gebührenfrei sein. Die Tankstelle kann/könnte die Auszahlung (wie an der Rewekasse) doch als inländischen-Euro-Kaufumsatz „tarnen“? Als max. Auszahlungsbetrag gab der Tankwart an: so viel wie da ist 😉
        Ich dachte immer, diese Summe bekommt man mit keiner Karte, sondern nur auf ne 45´er „herausgegeben“. Ok, schlechter Scherz.
        Aber woher weiß man eigentlich vorher welche (Shell)-Stationen teilnehmen? Gibt es eine offizielle Liste?

        VA:F [1.9.22_1171]
        0
        • Gregor sagt:

          Eine offizielle Liste gibt es nicht. Es heißt aber, dass es rund 97 Prozent aller Shell-Tankstellen sind. Ob eine Shell-Tankstelle dazu gehört oder nicht, erfragt man am besten an der Kasse der jeweiligen Tankstelle. Das ist das sicherste, weil die Mitarbeiter ja wissen, ob sie Auszahlungen machten oder nicht.

          VN:F [1.9.22_1171]
          0
  4. Nico sagt:

    Bald kommt ja „Cash in Shop“. Bei Shell sind die Abhebungen (behandelt wie Bankautomatengeld) im Verbund der Cash Group kostenlos. Zurzeit werden keine direkten Kundenentgelte erhoben. Wird ja spannend wie sich das entwickelt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  5. Peter sagt:

    Ich stelle in den letzten Monaten vermehrt fest, das die Bargeldbeträge, die bei Shell vom Konto abgehoben werden können, stark limitiert sind. Die meisten Tankstellen geben nicht mehr als 50 € heraus. Sehr ärgerlich, wenn man dann doch noch einen Geldautomaten suchen muss.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Was meinen Sie mit den meisten Tankstellen? Bei meiner Shell-Tankstelle habe ich noch nichts von einer Limitierung nach oben gehört.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Kreditkarte

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]
Comdirect Konto eröffnen

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+