Anleitung für das erste Konto in Deutschland

Deutsche Konten für Einwanderer

Über eine Million Menschen sind im Jahr 2012 nach Deutschland eingewandert (Quelle: Statistisches Bundesamt).

Um am wirtschaftlichen Leben teilnehmen zu können, benötigt man unbedingt ein Girokonto, damit der Arbeitslohn oder das Sozialgeld ankommen kann. Auf der anderen Seite werden Mieten, Strom- und Telekommunikationsanbieter fast immer unbar – also mittels Banküberweisung oder Lastschrifteinzug – bezahlt.

Zahlungsstrom / Cashflow Girokonto

Klassischer Zahlungsstrom auf Girokonten in Deutschland. Eine Karte für bargeldlose Zahlungen oder zum Abheben an Geldautomaten gehört zum Girokonto automatisch dazu.

Wo eröffne ich als Einwanderer mein erstes Konto?

Empfehlung #1

Sinnvoll ist es, das erste Konto bei einer Bankfiliale in Wohnort- oder Arbeitsnähe zu eröffnen.

Tipp: Gehen Sie in mehrere Banken in Ihrer Nähe und schauen Sie, wo Sie freundlich empfangen werden. Vielleicht haben Sie auch einen Bekannten, der Ihnen eine Bank aus eigener Erfahrung empfehlen kann und möglicherweise zum ersten Gespräch / Kontoeröffnung mitgeht.

Gebühren, aber persönlicher Ansprechpartner

Zwar kosten Girokonten bei Filialbanken häufig Gebühren, doch dafür haben Sie einen Ansprechpartner vor Ort. Besonders wichtig ist das, falls ihr Deutsch noch nicht 100%ig ist. Eine Verständigung ist oft leichter, wenn man sich gegenübersitzt.

Deutsche Bank bei Einwanderern beliebt …

Besonders beliebt bei Einwanderern ist die Deutsche Bank. Das hängt sicherlich mit dem Namen und der international bekannten Marke von Deutschlands größter Bank zusammen.

Und noch etwas: Beim Online-Banking der Deutschen Bank kann man leicht zwischen der deutschen und der englischen Sprache wechseln, wie folgender Clip zeigt:

Fast alle anderen deutschen Banken bieten nur eine deutsche Sprachversion beim Online-Banking an.

Leider unterhält die Deutsche Bank die meisten Filialen in mittleren bis großen Städten. Auf dem Land und in Kleinstädten gibt es kaum Ansprechpartner. Hier kommen die Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken ins Spiel, die je nach Region über eine ausgezeichnete Filialdichte verfügen.

Unterlagen, die Sie zur Kontoeröffnung mitbringen:

  • Ausweisdokument (beispielsweise Reisepass)
  • Meldebescheinigung (damit die Bank eine Anschrift von Ihnen hat)

Für das Einrichten eines Girokontos auf Guthabenbasis sind keine weiteren Unterlagen erforderlich.

Wenn gleich ein Kreditrahmen für das Konto oder eine Kreditkarte mit beantragt werden soll, nehmen Sie die letzten drei Gehaltsabrechnungen mit.

Empfehlung Nummer 1 richtet sich hauptsächlich an frisch eingewanderte Menschen und solche, die sich noch nicht oder nur wenig mit Bankdienstleistungen in Deutschland auskennen.

Kennen Sie sich schon etwas mehr aus und haben seit mindestens 6 Monaten einen festen Job, dann könnte Empfehlung Nummer 2 für Sie interessant sein.

Empfehlung #2

  • Girokonto kostenlos
  • Girocard kostenlos
  • Kreditkarte kostenlos
  • Bargeldabhebungen kostenlos
  • faire Zinsen auf Guthaben und
  • günstige Zinsen auf Kredit …

… das sind Konditionen, die fast nur Direktbanken bieten.

Zu Direktbanken kann man nicht hingehen. Die Kontobeantragung sowie die spätere Kunden-Kommunikation findet online statt. Die Identität der Person kann man in jeder Postfiliale feststellen lassen (PostIdent-Verfahren) und die Post sendet die festgestellten Daten anschließend an die Bank.

Sehr viele Menschen in Deutschland nutzen Konten bei Direktbanken als Haupt- oder Zweitkonto, weil die Konditionen einfach sehr vorteilhaft sind.

Kontoinhaber eines kostenlosen Girokontos

… nach 6 Monaten festem Arbeitsvertrag sind die Aussichten auf eines der besten Direktbank-Konten optimal!

Probieren Sie eine deutsche Direktbank aus!

Arbeiten Sie bereits seit 6 Monaten in Deutschland und sind mit der Sprache gut vertraut, dann probieren Sie doch mal eines der Konten bei einer Direktbank aus.

Das Direktbank-Konto der Comdirect kann auch ohne Gehaltsnachweise auf Guthabenbasis beantragt werden.

Online-Konten im Vergleich

Welche deutsche Direktbank für Sie infrage kommt, können Sie mithilfe unseres Girokonto-Vergleichs herausfinden.

Tipp: Die auf diesem Webportal stark vertretende DKB dürfte ebenfalls für Einwanderer interessant sein. Vor allem, weil die Möglichkeit besteht, das Konto schon vor der Einreise zu beantragen!

Bildmaterial: saschi79 & Texelart (fotolia.com)

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Deutsche Konten für Einwanderer, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

7 Kommentare zu “Deutsche Konten für Einwanderer”

  1. Anita Herbster sagt:

    Hallo, ich unterstütze eine Familie aus Spanien, die aber seit 4 Jahren aktuell in London lebt und arbeitet, dabei, den Wechsel nach Deutschland vorzunehmen. Dazu gehört auch, dass ich aufgrund eigener guter Erfahrungen die DKB empfehlen möchte. Mir ist nicht ganz klar, ob und zu welchem Zeitpunkt die Kontobeantragung möglich wäre: Frau arbeitet seit 12 Jahren im gleichen Konzern, erst in Spanien, dann in England, wechselt jetzt nach BRD. Mann arbeitet in England und wird vorerst von dort nach BRD entsendet. Würde es mit der Eröffnung bei der DKB funktionieren?
    Danke für ein Feedback.
    Beste Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Die DKB bietet ein Girokonto mit Kreditkarte und Dispo an. Deswegen gibt es immer eine Bonitätsprüfung. Das Einkommen ist ein wichtiger Bestandteil, aber eben nicht alles. Stichwort – auch wenn etwas aus den USA abgeleitet – Credit History.

      Ob ein Antrag erfolgreich ist, entscheidet nicht unsere Redaktion sondern immer die Bank. Dazu muss man ihn erst einmal stellen. Kann man jederzeit machen. Kostet dem Antragssteller außer etwas Zeit nichts. Hier wichtige Tipps dazu: https://www.deutscheskonto.org/de/dkb-kontoeroeffnung-nicht-versauen/

      Da die Antragssteller vermutlich keine deutsche Staatsangehörigkeit haben, lohnt erst der Antrag auf Kontoeröffnung, wenn die Ummeldung stattgefunden hat. Die DKB eröffnet keine Bankkonten für in England lebende Leute, die keine Deutschen sind. Aus Sicht der Bank nachvollziehbar.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  2. Harald sagt:

    Hallo

    erstmal ein grosses Danke für die vielen vielen Informationen rund um Konto und Kontoeröffnung. Ich stelle meine Frage hier, weil meine Frau zweifellos zu der 1Mio Einwanderern zählt und endlich ein eigenes Bankkonto möchte. Sie ist Ukrainerin, hat eine Aufenthaltserlaubnis, die zZt noch befristet ist und nur ein kleines unkonstantes Einkommen aus Übersetzungsjobs.
    Wir haben hier am Ort die Volksbank, ländlicher Voralpensüden, doch die anfallenden Gebühren sind nicht ohne. Ein gelegentlich besetzter Bankschalter ist auch nicht, was wir brauchen, sondern ein Girokonto, um den anfallenden Zahlungsverkehr in D abzuwickeln sowie in der Ukraine ohne unverhältnissmässige Kosten auf das Konto zugreifen zu können. Was würden Sie empfehlen? und beste Grüssse

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Vielen Dank für die Schilderung der Herausforderung! Die Lösung ist einfach, wenn Sie bereit sind ein kostenloses Girokonto bei einer Direktbank zu führen. Können Sie sich das vorstellen?

      Wenn ja, DKB-Gemeinschaftskonto beantragen. Sie als Kontoinhaber 1 und Ihre Frau als Kontoinhaber 2.

      VN:F [1.9.22_1171]
      0
  3. Harald sagt:

    Vielen Dank für die prompte Antwort. Eine Direktbank kommt in jedem Fall in Frage, die DKB aber offensichtlich nicht. Dort haben wir bereits einen erfolglosen Antrag auf ein Gemeinschaftskonto hinter uns, über den Grund dafür lässt sich nur spekulieren. Am Einkommen liegt es meiner Meinung nach nicht, ca 3000, möglicherweise daran, dass ich es auf selbstständiger Basis erwirtschafte. Ansonsten können wir uns, selbst nach dem Durchlesen Ihrer ganzen Rätschläge, keinen rechten Reim darauf machen.
    Es muss auch nicht die DKB sein, geringe Unkosten etwa beim Geldabheben im Ausland sind für uns vertretbar. Beste Grüsse

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  4. Harald sagt:

    Hallo Gregor

    wir haben jetzt bei No.2 der besten 3 weitergemacht, also comdirect. Bis jetzt haben wir von der Bank noch nichts gehört, werden aber in jedem Fall an dieser Stelle berichten, wie es gelaufen ist.
    Was Ihre Frage bzgl. Übersetzungserfahrung meiner Frau betrifft, ist es so, dass sie insgesamt (noch) nicht besonders gut deutsch spricht. Ihre Übersetzungen geschehen i.d.R. aus dem Englischen ins Russische oder auch Ukrainische.

    beste Grüsse

    VA:F [1.9.22_1171]
    0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Mein Girokonto seit 2004:

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Rahmenkredit

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

Bereit für Smartphone-Bank?

smartphone bank

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.