Anleitung für "unsere" smarten Bankkunden

Referenzkonto ändern > Anleitung für Sie

Auf dieser Seite erfahren Sie im Detail, wie Sie als Depotinhaber das Referenzkonto bei der Comdirect ändern können.

Anmelden im Online Banking

Öffnen Sie die Website der Comdirect Bank und klicken Sie oben rechts auf „Login“.

Anschließend gelangen Sie zum Login-Bereich:

Referenzkonto ändern Comdirect 1

Die Zugangsnummer und Ihre PIN haben Sie separat per Post erhalten. Tragen Sie diese hier ein und klicken Sie auf „Anmelden“.

Änderung Ihres Auszahlungskontos

Referenzkonto ändern Comdirect 2

Wählen Sie im Menüpunkt Verwaltung „Meine Daten“ aus.

Referenzkonto ändern Comdirect 3

Sie erhalten an dieser Stelle in Rot die Meldung, dass Sie Ihr Auszahlungskonto nicht per iTAN-Verfahren ändern können. Sie haben die Möglichkeit der Bank schriftlich einen Änderungsauftrag zu kommen zu lassen oder sich für das mobileTAN-Verfahren zu registrieren. Nachfolgend finden Sie eine Erklärung für beide Optionen. Suchen Sie sich eine aus!

Option 1 – schriftlicher Änderungsauftrag

Senden Sie einen Auftrag, mit der Bitte um Änderung Ihres Auszahlungskontos an die Comdirect Bank. Dieses Schreiben sollte folgende Punkte beinhalten:

  • Ihren Namen und Ihre Anschrift
  • Ihre Kundennummer
  • IBAN und BIC des neuen Auszahlungskontos
  • Ihre Unterschrift

Schicken Sie den Brief an diese Adresse:

comdirect bank AG
Pascalkehre 15
25451 Quickborn

Klicken Sie auf diesen Link um einen Musterbrief zu öffnen: Comdirect Änderungsauftrag

Option 2 – Änderung mit dem mobileTAN-Verfahren

Sie haben sich für das mobileTan-Verfahren entschieden? Dann klicken Sie im roten Hinweistext auf den unterstrichenen Link „PIN/TAN-Verwaltung“.

Klicken Sie auf „mobileTAN“, um mit dem Aktivierungsvorgang zu beginnen.

Referenzkonto ändern Comdirect 4

Hier sehen Sie die nächsten Schritte zur mobileTan Registrierung. Wählen Sie „Weiter“ aus und geben Sie anschließend Ihre Handynummer und die geforderte iTAN ein. Danach bekommen Sie einen Bestätigungscode per SMS.

Referenzkonto ändern Comdirect 5

Tragen Sie hier den Bestätigungscode ein und klicken auf „Freigeben“. Wenn alles geklappt hat, erhalten Sie jetzt eine Benachrichtigung, dass Ihr Antrag erfolgreich war. Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Brief mit dem Aktivierungscode.

Wie geht es für Sie weiter?

Nachdem Sie den Aktivierungscode per Post erhalten haben, loggen Sie sich erneut im Online Banking an.

Referenzkonto ändern Comdirect 6

Wählen Sie im Menüpunkt Verwaltung „PIN/TAN Verwaltung“ aus.

Referenzkonto ändern Comdirect 7

Klicken Sie auf „mobileTAN“. Als Nächstes sehen Sie die Mobilfunknummer, mit der Sie sich für das mobileTAN-Verfahren registriert haben. Nachdem Sie auf „Aktivieren“ geklickt haben, werden Sie aufgefordert, den Aktivierungscode einzugeben. Tragen Sie diesen ein und klicken Sie anschließend auf „Freigeben“. Die Aktivierung ist nun abgeschlossen!

Wechseln Sie auf den Menüpunkt „Meine Daten“ und Sie finden unter den Daten Ihres Auszahlungskontos den Button „Auszahlungskonto ändern“. Wählen Sie diesen aus und tragen Sie die IBAN Ihres Tagesgeldkontos ein.

Referenzkonto ändern Comdirect 8

An dieser Stelle können Sie Ihre eingetragenen Daten erneut überprüfen und mit einem Klick auf „mobileTAN anfordern“ die TAN zur Bestätigung anfordern. Sie erhalten im Anschluss eine SMS mit der Tan, diese tragen Sie bitte ein und klicken auf „Freigeben“.

Sie haben jetzt Ihr Auszahlungskonto erfolgreich geändert!

Ist etwas unklar oder haben Sie noch Fragen? Nutzen Sie dafür gerne die Kommentarfunktion.

Weitere Seiten:

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Referenzkonto ändern > Anleitung für Sie, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

Wer schreibt hier?

Stefanie hilft Platinum-Mitgliedern bei der Kontoeröffnung und Einrichtung. Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitungen können als Artikel gelesen und kommentiert werden.

12 Kommentare zu “Referenzkonto ändern > Anleitung für Sie”

  1. Torsten B. sagt:

    Hallo Gregor, hallo Team,

    mal wieder „kurz und schmerzlos“ zusammengefasst.

    Besten Dank, so spare ich mir die Suche.

    Schönen Gruß
    Torsten

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  2. Manfred sagt:

    Hallo zusammen,

    wie immer danke für die Infos. Bei mir dauert es etwas. Die Rabo hat erst am Freitag (19.01.18) bestätigt, dass alles ok und die Papiere/Digipass nun unterwegs sind. Bei der Comdirect habe ich nun mTAN beauftragt. Also abwarten…

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  3. Manfred sagt:

    Noch eine Frage dazu: muss man im comdirect Depot noch an einer weiteren Stelle die Kontoverbindung ändern? Oder ist Auszahlungskonto = Lastschriftkonto?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  4. Chris sagt:

    Hi,
    also comdirect ist schon etwas zäh, wenn man auch ein Girokonto dort hat und dann ein „standalone“ Depot haben möchte. Habe jetzt das dritte Depot eröffnet (die ersten beiden wieder gelöscht) nach zweimal chatten mit dem Support. Jetzt habe ich wie es aussieht ein separates Depot mit eigenem Verrechnungskonto und eigener IBAN. Bei Rabo habe ich das Verrechnungskonto vom comdirect Depot eingetragen. Aber ich kann nirgends das Auszahlungskonto finden bzw ändern beim comdirect Depot. Wenn ich vom Verrechnungskonto etwas überweisen will, kann ich es an jede beliebige Bank machen bzw. beliebiges Konto. Also nichts mit „erschwertem Zugriff“ auf die goldene Gans.
    Irgendwelche Ideen, wie ich die „offene Hintertüre“ schließen kann, damit die goldene Gans nicht abhaut? 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  5. Manfred sagt:

    Hmm, nun wollte ich eine erste Order durchführen. Das ging aber nicht, weil auf meinem Verrechnungskonto kein Geld wäre. Was soll das denn? Die korrekte IBAN des Rabo Kontos ist hinterlegt. Dort liegt genügend Geld.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
  6. Chris sagt:

    Hi Manfred,
    wenn du über das comdirect Depot traden willst, musst du auch genügend Geld vom RaboDirect Tagesgeld auf das Verrechnungskonto des comdirect Depots überweisen. Nur das Verrechnungskonto ist mit dem Depot direkt verknüpft und wenn Geld auf dem Verrechnungskonto ist, dann kannst du traden. Rabo ist nur das Referenzkonto, auf das du Geld vom comdirect Verrechnungskonto überweisen kannst.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Manfred sagt:

      Hmm, das hatte ich weiter oben am 24.01.18 gefragt (Auszahlungskonto = Lastschriftkonto?).

      D.h. man muss zwingend 30 Tage warten um erst bei Rabo das Referenzkonto auf comdirect zu ändern. Dann muss man *manuell* Geld von Rabo auf das Verrechnungskonto des comdirect überweisen? Hmm, einfach geht anders.

      VA:F [1.9.22_1171]
      0
  7. Dirk sagt:

    So auch ich habe nun alles in die Wege geleitet und nach dem Urlaub einiges aufgeholt.
    Ein Hinweis am Anfang des Programms wären zur Umsetzung evtl. hilfreich.
    Weitere Tanverfahren bei der Comdirect sofort nach Erhalt aller Unterlagen beantragen. Da die Bestätigungen per Post erteilt werden.
    Ansonsten bin ich gespannt auf die nächsten Schritte.
    😊

    VA:F [1.9.22_1171]
    0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen

50 Euro Sofort-Prämie!

50 Euro
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Girokonto ohne Gehaltseingang

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.