Gratis-PDF

Download freigegeben …

Bankkonto für Auswanderer

Sie haben genau die richtige Entscheidung getroffen!

Die Zeit, die Sie jetzt in eine gute Vorbereitung stecken, ist nichts gegenüber dem Aufwand, den Sie hätten, wenn Sie unzureichend präpariert in eine neue Zukunft starten würden.

Download starten …

PS: Gerne helfen wir Ihnen mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen. Ebenfalls freuen wir uns über Feedback!

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte den Artikel:
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
Download freigegeben ..., 5.0 out of 5 based on 6 ratings

4 Kommentare zu “Download freigegeben …”

  1. Thomas Kleine sagt:

    Hallo Ihr Zwei! Erst mal großes Kompliment für die Superseite, ist sehr hilfreich für mich. Habe nur eine Frage bezüglich comdirekt und dkb: in den Erfahrungsportalen wird über diese beiden Direktbanken überdurchschnittlich häufig erwähnt, dass das Konto ohne Angabe von Gründen gekündigt wurde, wohl meist wegen zu geringer Bewegungen/Eingänge. Dies ist aber für im Ausland lebende, die diese Konten nur als Backup in Deutschland verwenden, normal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    0
    • Gregor sagt:

      Als rechtschaffener Privatkunde braucht man sich überhaupt keine Sorgen über eine Kontokündigung seitens der Bank machen. Auch nicht, wenn man das Konto als Zweit- oder Nebenkonto mit geringer Nutzung führt im Ausland führt. Aus Sicht der Bank macht es keinen Sinn solche Konten zu kündigen. Sie tun es auch nicht.

      Konto werden von Banken gekündigt, wenn man gegen die Bedingungen aus dem Kontovertrag verstößt. Der häufigste Fall ist die geschäftliche Nutzung des Kontos. Beide Banken bieten dieses Kontomodell ausschließlich als Konto für die private Nutzung an.

      Wir kennen selbst eine Freelancer, die überwiegend im Ausland leben und ihre Einnahmen über das DKB-Konto laufen lassen. Genau das ist mit dem Risiko der Kontokündigung verbunden. Insbesondere wenn man auf Rechnungen oder im Internet die DKB bzw. die Comdirect als Kontoverbindung angibt. Das Paradoxe: Wenn man mit den Freelancer spricht, sehen sie selbst nicht ein, dass sie das Konto ja nicht ausschließlich privat nutzen … und so kommt man auf andere Begründungen. 😉

      VN:F [1.9.22_1171]
      1
      • Thomas Kleine sagt:

        Vielen Dank Gregor,
        das ergibt natürlich Sinn, man hinterfragt halt immer negative Einträge.
        Habt Ihr einen Vaforiten bei comdirekt/dkb/ing-diba?
        Wenn man ing-diba nach Anmeldung in Deutschland mit ins Ausland nehmen kann, scheint dieses Institut insgesamt den besten Schnitt zu haben

        LG, Thomas

        VA:F [1.9.22_1171]
        0

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

kostenloses DKB-Konto mit gebührenfreier Kreditkarte beantragen

50 Euro Sofort-Prämie!

50 Euro
Wie kann ich Ihnen helfen?

Überraschung?

Rahmenkredit

Bewährt: Video-Kurs

DKB Videokurs starten

Jetzt Fan werden …?

Fan werden [weitere Infos hier klicken]

… smart klimaneutral + Rendite!

DeutschesKonto.ORG arbeitet smart klimaneutral
bekannt aus:
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online

Lernen Sie uns kennen

Updates aus unserem cleverem Banking-Universum:

Wenn Sie an einer Verbindung mit DeutschesKonto.ORG interessiert sind, Sie über clevere Bankingideen auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder einfach neugierig sind, wie unser Büro aussieht – dann melden Sie sich an bei uns.

Mit der Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig Zugang zum internen Bereich, wo für Sie gratis ein Videokurs, eBooks und Online-Seminare zu Verfügung stehen.